Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Logo LV 1871
  • Sie sind Privatkunde und haben Fragen zu einem bestehenden Vertrag?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 11

    Sie sind Privatkunde und wünschen ein Angebot oder eine Beratung?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 46

    Online-Terminvereinbarung

    Sie sind Geschäftspartner?
    Bitte wenden Sie sich
    an Ihre Filialdirektion

    Oder wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 77








    • Name*
      Straße*
      Vorname*
      PLZ / Ort*
      E-Mail-Adresse*
      Betreff
      Telefonnummer
      Versicherungsnummer
      Ihre Nachricht

      *Pflichtangaben

      Quiz (bitte Lösung eintragen):

    Pressemitteilungen

    Donnerstag, 23. Juni 2022
    Finanzielle Unabhängigkeit: Die 5 größten Irrtümer

    Finanzielle Unabhängigkeit ist auch in Deutschland ein wichtiges Thema und genauso bedeutend wie freie Meinungsäußerung oder Bewegungsfreiheit (Financial Freedom Report 2021). Doch der Traum vom schnellen Geld oder vorzeitigen Ruhestand wird von zahlreichen Irrtümern begleitet. Gemeinsam mit Geschäftspartnern will die LV 1871 Vorurteile aus dem Weg schaffen. Das Ziel: Menschen für mehr Eigenverantwortung und unabhängige Beratung bei der persönlichen Finanzplanung sensibilisieren.

    Mehr lesen
    Montag, 20. Juni 2022
    Geschäftsjahr 2021: LV 1871 Konzern erzielt herausragende Ergebnisse

    Im 151. Geschäftsjahr erzielte der LV 1871 Konzern sehr gute Ergebnisse und bestätigt damit die Stabilität und Zukunftsfähigkeit seines Geschäftsmodells. Das Konzernergebnis steigt von 7,6 auf 8,4 Mio. Euro. Eine erneut sehr deutlich über dem Marktdurchschnitt liegende Solvenzquote und ein weiterhin stabil hohes Finanzstärkerating runden das Ergebnis ab.

    Mehr lesen
    Montag, 30. Mai 2022
    LV 1871 gratuliert Aufsichtsratsvorsitzendem Dr. Peter Hohenemser zum 70. Geburtstag

    Dr. Peter Hohenemser, Aufsichtsratsvorsitzender der LV 1871, feierte am 29. Mai 2022 seinen 70. Geburtstag. Seit mehr als einem Jahrzehnt begleitet er die LV 1871 im Aufsichtsrat; seit vier Jahren ist er dessen Vorsitzender.

    Mehr lesen
    Dienstag, 24. Mai 2022
    Lücke des Monats: Bundesbürger vergessen bAV und verschenken Potenzial bei der Altersvorsorge

    Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist eine tragende Säule im deutschen Rentensystem und gerade in Krisenzeiten eine sichere Form der Absicherung. Doch die meisten Menschen hierzulande scheinen dies für ihre Altersvorsorge noch nicht auf dem Schirm zu haben: Nur 28 Prozent der Bundesbürger sehen den Arbeitgeber bei der Absicherung im Alter mit in der Verantwortung. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage von Civey im Auftrag der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) hervor. Um die bAV stärker in den Fokus zu rücken, lädt die LV 1871 am 25. Mai Maklerinnen und Makler bundesweit zum bAV-Day ein.

    Mehr lesen
    Foto Thomas Heindl
    Mittwoch, 18. Mai 2022
    Konsequente Weiterführung der Digitalstrategie: Die LV 1871 startet TikTok-Kanal

    Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) erweitert ihre Digitalpräsenz und startet ab sofort einen neuen Kanal auf dem beliebten Videoportal TikTok. Mit kreativen und informativen Kurzvideos wenden sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LV 1871 auf diesem Wege vor allem an eine jüngere Zielgruppe.

    Mehr lesen
    Dienstag, 26. April 2022
    Versicherung, Investment und Nachhaltigkeit: LV 1871 und ÖKOWORLD kooperieren exklusiv mit der Klimarente

    Nachhaltigkeit ist mehr als nur ein Trend. Klimawandel und Krieg zeigen: Ethische, ökologische und soziale Aspekte sind auch bei der Geldanlage wichtig. Die ÖKOWORLD AG und die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) haben deshalb eine strategische Partnerschaft geschlossen, um das Thema Nachhaltigkeit, Investment und Versicherung noch stärker zu verknüpfen, und haben die Anlagestrategie Klimarente entwickelt.

    Mehr lesen
    Freitag, 8. April 2022
    Geschäftsjahr 2021: LV 1871 erzielt herausragende Ergebnisse

    Im 151. Geschäftsjahr erzielte die LV 1871 herausragende Ergebnisse und bestätigt damit die Stabilität und Zukunftsfähigkeit ihres Geschäftsmodells. Eine erneut sehr deutlich über dem Marktdurchschnitt liegende Solvenzquote und ein weiterhin stabil hohes Finanzstärkerating runden das Ergebnis ab.

    Mehr lesen
    Dienstag, 29. März 2022
    Umfrage: Finanzielle Unabhängigkeit wichtiges Beratungsthema im Vermittlergeschäft

    Finanzielle Unabhängigkeit ist heute schon ein wichtiger Aspekt in der Beratung: 78 Prozent der befragten Vermittler geben das in einer aktuellen Umfrage der Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) an. Die Ergebnisse zeigen einmal mehr die Relevanz des Themas und das Potenzial für das Vermittlergeschäft.

    Mehr lesen
    Donnerstag, 17. März 2022
    Neues Online-Tool für Vermittler: „Mein LV 1871 Depot“ ermöglicht ganzheitliche Vorsorgeberatung

    Mit kostenlosen Fondswechseln ließe sich die Rendite von Fondspolicen durchschnittlich um 2,1 Prozentpunkte erhöhen. Die Möglichkeit dazu wird allerdings nur bei der Hälfte aller Fondspolicen genutzt. Das zeigt eine Auswertung von Smart Asset Management. Die LV 1871 stellt jetzt mit „Mein LV 1871 Depot“ ein neues Online-Tool vor, mit dem Vermittler die Performance ihres Kundenbestands jederzeit im Blick haben und Fonds jederzeit kostenlos wechseln können.

    Mehr lesen
    Donnerstag, 17. Februar 2022
    Gemeinsames Engagement: Regina Halmich und die LV 1871 machen sich für finanzielle Freiheit stark

    Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) und Regina Halmich steigen gemeinsam in den Ring, um in Deutschland das Bewusstsein für die Relevanz der finanziellen Unabhängigkeit zu stärken. Die Kooperationspartner ermutigen dazu, sich aktiv mit der Lebensplanung und den dafür notwendigen Finanzen auseinanderzusetzen. Denn wie die ehemalige Boxweltmeisterin und selbstständige Unternehmerin aus Erfahrung weiß: „Wer ohne eine clevere Strategie in einen Boxkampf geht, riskiert mit großer Wahrscheinlichkeit einen heftigen Knockout. Das will man sich im Ring ebenso ersparen wie im echten Leben.“

    Mehr lesen
    Weiter »