Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Kindervorsorge

Kleiner Beitrag -
Große Zukunft

Kindervorsorge

Warum ist eine Kindervorsorge sinnvoll?

  • Langfristige Vorsorge für Kinder, Enkel oder Patenkinder
  • Umfassender Schutz und attraktiver Vermögensaufbau
  • Sicherheitsoptionen und Flexibilität
  • Steuervorteile in der Auszahlungsphase

Performer PRIMUS berechnen

Jahre
EUR

Die Meinung der Experten:

"A+ Stark"

FitchRatings

"Ausgezeichnet"

Morgen & Morgen

"Kundenliebling"

Deutschland Test

Unsere beiden Tarife zur Kindervorsorge im Vergleich

Performer Primus & Performer Primus 50plus

Leistungen

Performer Primus

Tarif 1

Performer Primus 50plus

Tarif 2

Unsere Empfehlung

Eintrittalter

Versorger: 18 bis 49 Jahre Kind: 0 bis 15 Jahre

Versorger: 50 bis 80 Jahre Kind: 0 bis 15 Jahre

Monatsbeitrag

ab 25€ pro Monat

ab 25€ bis 250€ pro Monat

Laufzeit

mindestens 35 Jahre

Höchstendalter 70 Jahre

Beitragbefreiung

bei Berufsunfähigkeit/ Tod des Versorgers

bei Pflegebedürfigkeit/ Tod des Versorgers

Risikofragen

ja

keine (bis max. 3000€ Jahresbeitrag mit Wartezeit plus Staffelung)

Sichern Sie sich jetzt ein passendes Angebot

Mehr zur Kindervorsorge

Langfristige Vorsorge für Kinder, Enkel oder Patenkinder

Das Wertvollste im Leben sind Ihre Kinder. Sie verdienen Schutz und brauchen Ihre besondere Unterstützung. Mit einer Kindervorsorge beginnen Sie frühzeitig mit der lebenslangen umfassenden Absicherung. Investieren Sie am besten frühzeitig in die sichere Zukunft Ihrer Kinder, Enkel oder Patenkinder.

Umfassender Schutz für den Nachwuchs

Eine Kindervorsorge dient der finanziellen Absicherung für Ihren Nachwuchs und diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Sie können den Vertrag im Verlauf auf Ihr Kind übertragen. Auch die Beitragszahlung können Sie übergeben, wenn das Kind erwachsen ist und selbst über die nötigen finanziellen Mittel verfügt.

Attraktiver Vermögensaufbau

Je früher Sie in die Zukunft Ihrer Kinder investieren, desto größer ist deren Gewinn. Ihre Schützlinge profitieren von nachhaltigem Vermögensaufbau. Eine Anlage in Fonds schafft besonders attraktive Chancen, von einer guten Entwicklung des Aktienmarktes zu profitieren. So kann der Kunde durch eine breite Streuung die Chancen unterschiedlicher Kapitalmärkte nutzen.

Steuervorteile bei Auszahlung

Bei Auszahlung in Form einer Rente können Ihre Kinder Steuern sparen. Abhängig vom Alter, mit dem Ihre Kinder in den verdienten Ruhestand gehen, errechnet sich der sogenannte Ertragsanteil. Nur dafür müssen Ihre Kinder Steuern ans Finanzamt abführen – und nicht für ihre komplette monatliche Rente. Darüber hinaus ist der persönliche Steuersatz im Alter in der Regel geringer als während des Berufslebens. So lässt sich doppelt Geld sparen.

Mehr zu Performer Primus

Ein kleiner Beitrag für die große Zukunft Ihrer Kinder

Ihre Kinder werden Ihnen immer unschätzbar wichtig sein. Finanzielle Absicherung ist ein Baustein, mit dem Sie langfristig zum Wohl Ihrer Schützlinge beitragen. Mit Performer Primus unterstützt Sie die LV 1871 dabei. Schon mit niedrigeren Sparbeiträgen legen Sie bei uns einen wichtigen Grundstein für die Absicherung Ihrer Kinder, Enkel oder Patenkinder. Damit bieten Sie ihnen die Möglichkeit einer Vorsorge mit vielen Extras. Sie kann als Starthilfe ins Berufsleben dienen – oder als erste Grundlage für eine attraktive Rente.

Mit einer Investition ab 25 Euro im Monat ist Performer Primus das perfekte Geschenk, etwa zur Geburt oder zum Schulanfang. Dabei können Sie selbst entscheiden, wann der Vertrag auf das Kind übertragen werden soll. Das ist zwischen dem 18. und 27. Lebensjahr des Kindes möglich. Ab diesem Zeitpunkt wird Ihr nun erwachsenes Kind zum Versicherungsnehmer und übernimmt die Beitragszahlung.

Fondsgebundene Anlage erhöht Chancen

Durch die Anlage in Fonds sichern Sie Ihrem Kind maximale Ertragschancen. Sie setzen auf bis zu fünf verschiedene Fonds. So lassen sich durch eine breite Streuung die Chancen unterschiedlicher Kapitalmärkte nutzen.

Flexible Auszahlungsoptionen für Ihren Nachwuchs

Zu Rentenbeginn besteht bei uns die Wahl zwischen einer Kapitalauszahlung und einer lebenslangen Rentenzahlung. Außerdem machen wir eine Kombination aus beidem möglich. Als dritte Variante bietet die LV 1871 die Übertragung der Fondsanteile auf ein Depot an.

Absicherung des Beitrags bei Tod des Versorgers

Was heißt es für ein Kind, wenn dem Versorger einmal etwas zustoßen sollte? Viele Erwachsene stellen sich diese Frage, denn sie wollen zum Beispiel ihrem Nachwuchs den optimalen Start ins Leben ermöglichen. Die Performer Primus hat die passende Antwort. Denn im Todesfall des Versorgers zahlt die LV 1871 die Beiträge bis zum Ende der Versorgungsphase. Die Zahlung erfolgt so lange, wie Sie vertraglich vereinbart haben die Beiträge für Ihre Schützlinge zu zahlen.

Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit möglich

Bereits jeder vierte Arbeitnehmer oder Selbstständige ist in Deutschland im Lauf seines Lebens von einer Berufsunfähigkeit betroffen. Fällt das monatliche Einkommen weg, müssen viele Familien den Gürtel enger schnallen, denn die laufenden Kosten müssen weiterhin bezahlt werden. Ihr Kind sollte darunter nicht leiden müssen. Aus diesem Grund bietet die LV 1871 im Rahmen der Kinderversorgung eine Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit. Damit übernehmen wir im Ernstfall die Beiträge bis zum Ende der Versorgungsphase.

Berufsunfähigkeitsoption für das Kind (BU-Option)

Eine Krankheit, ernste Rückenbeschwerden oder eine psychisch schwierige Phase: Auch Berufseinsteiger sind nicht vor Berufsunfähigkeit gefeit. Haben junge Menschen schon Erkrankungen hinter sich, kann eine Absicherung unter Umständen schon schwierig werden.

Bei Performer Primus sind Sie hier auf der sicheren Seite: Die Gesundheitsfragen werden bereits im Kindesalter gestellt. Beim späteren Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung muss Ihr Kind keine Gesundheitsfragen mehr beantworten. Das gilt unabhängig davon, wie sich die Gesundheit später entwickelt hat. Damit ist die Absicherung bei der LV 1871 quasi ein Kinderspiel.

Kostenfreie Primus Rechtsberatung

Wenn Kinder kommen, gehen damit viele Fragen einher. Wann haften Eltern für ihre Schützlinge? Was ist beim Antrag auf Kindergeld zu beachten? Was muss beim ersten Ausbildungsvertrag und was bei einer Schenkung berücksichtigt werden? Bei uns können Sie sich mit Fragen rund um das Thema Familie telefonisch an einen Rechtsexperten wenden. Er hilft Ihnen im Rahmen einer Erstberatung fundiert weiter.

Mehr Mäuse mit dem Baby-Bonus

Dass der Storch die Kinder bringt, ist nur ein Mythos. Dass Sie von der LV 1871 Mäuse bekommen, dürfen Sie dagegen wörtlich nehmen. Bei Performer Primus zahlen wir eine einmalige Prämie von 400 Euro pro Kind – und das für bis zu fünf Kinder. Wollen Sie die Summe direkt in den Vertrag investieren? Oder erst mal einen flotten Kinderwagen kaufen? Sie wählen selbst, wofür Sie den Baby-Bonus verwenden.

Sie wollen sich noch genauer über die Performer Primus informieren?

Downloaden Sie hier hilfreiche PDFs mit weiteren Infos

Mehr zu Performer Primus 50plus

Ein kleiner Beitrag für die große Zukunft Ihrer Kinder

Ihre Kinder werden Ihnen immer unschätzbar wichtig sein. Finanzielle Absicherung ist ein Baustein, mit dem Sie langfristig zum Wohl Ihrer Schützlinge beitragen. Mit Performer Primus unterstützt Sie die LV 1871 dabei. Schon mit niedrigeren Sparbeiträgen legen Sie bei uns einen wichtigen Grundstein für die Absicherung Ihrer Kinder, Enkel oder Patenkinder. Damit bieten Sie ihnen die Möglichkeit einer Vorsorge mit vielen Extras. Sie kann als Starthilfe ins Berufsleben dienen – oder als erste Grundlage für eine attraktive Rente.

Mit einer Investition ab 25 Euro im Monat ist Performer Primus das perfekte Geschenk, etwa zur Geburt oder zum Schulanfang. Dabei können Sie selbst entscheiden, wann der Vertrag auf das Kind übertragen werden soll. Das ist zwischen dem 18. und 27. Lebensjahr des Kindes möglich. Ab diesem Zeitpunkt wird Ihr nun erwachsenes Kind zum Versicherungsnehmer und übernimmt die Beitragszahlung.

Flexible Auszahlungsoptionen für Ihren Nachwuchs

Zu Rentenbeginn besteht bei uns die Wahl zwischen einer Kapitalauszahlung und einer lebenslangen Rentenzahlung. Außerdem machen wir eine Kombination aus beidem möglich. Als dritte Variante bietet die LV 1871 die Übertragung der Fondsanteile auf ein Depot an.

Absicherung des Beitrags bei Tod des Versorgers

Was heißt es für ein Kind, wenn dem Versorger einmal etwas zustoßen sollte? Viele Erwachsene stellen sich diese Frage, denn sie wollen zum Beispiel ihrem Nachwuchs den optimalen Start ins Leben ermöglichen. Die Performer Primus hat die passende Antwort. Denn im Todesfall des Versorgers zahlt die LV 1871 die Beiträge bis zum Ende der Versorgungsphase. Die Zahlung erfolgt so lange, wie Sie vertraglich vereinbart haben die Beiträge für Ihre Schützlinge zu zahlen.

Beitragsbefreiung bei Pflege des Versorgers möglich

Im Fall einer Pflegebedürftigkeit (Einschränkung bei mindestens sechs ADL – „Aktivitäten des täglichen Lebens“) des Versorgers übernimmt die LV 1871 die Beitragszahlung bis zum Ende der Versorgungsphase (im ersten Jahr Wartezeit, im zweiten und dritten Jahr gestaffelt).

Berufsunfähigkeitsoption für das Kind (BU-Option)

Eine Krankheit, ernste Rückenbeschwerden oder eine psychisch schwierige Phase: Auch Berufseinsteiger sind nicht vor Berufsunfähigkeit gefeit. Haben junge Menschen schon Erkrankungen hinter sich, kann eine Absicherung unter Umständen schon schwierig werden.

Bei Performer Primus sind Sie hier auf der sicheren Seite: Die Gesundheitsfragen werden bereits im Kindesalter gestellt. Beim späteren Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung muss Ihr Kind keine Gesundheitsfragen mehr beantworten. Das gilt unabhängig davon, wie sich die Gesundheit später entwickelt hat. Damit ist die Absicherung bei der LV 1871 quasi ein Kinderspiel.

Kostenfreie Primus Rechtsberatung

Wenn Kinder kommen, gehen damit viele Fragen einher. Wann haften Eltern für ihre Schützlinge? Was ist beim Antrag auf Kindergeld zu beachten? Was muss beim ersten Ausbildungsvertrag und was bei einer Schenkung berücksichtigt werden? Bei uns können Sie sich mit Fragen rund um das Thema Familie telefonisch an einen Rechtsexperten wenden. Er hilft Ihnen im Rahmen einer Erstberatung fundiert weiter.

Mehr Mäuse mit dem Baby-Bonus

Dass der Storch die Kinder bringt, ist nur ein Mythos. Dass Sie von der LV 1871 Mäuse bekommen, dürfen Sie dagegen wörtlich nehmen. Bei Performer Primus zahlen wir eine einmalige Prämie von 400 Euro pro Kind – und das für bis zu fünf Kinder. Wollen Sie die Summe direkt in den Vertrag investieren? Oder erst mal einen flotten Kinderwagen kaufen? Sie wählen selbst, wofür Sie den Baby-Bonus verwenden.

Sie wollen sich noch genauer über die Performer Primus 50plus informieren?

Downloaden Sie hier hilfreiche PDFs mit weiteren Infos

Vielseitig für Sie erreichbar

Auf diesen Wegen erreichen Sie uns direkt

Ihr direkter Draht zu uns

Ihre Fragen beantworten wir gerne.
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr.

089 / 551 67 – 11 44

Lebensversicherung von 1871 a. G. München

Hauptverwaltung

Maximiliansplatz 5
80333 München

Telefon: 089 / 5 51 67 – 11 44
Telefax: 089 / 5 51 67 – 12 12

E-Mail: avkc@lv1871.de
Web: www.lv1871.de