Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Basisrente

Selbstständig?
Rürup lohnt sich!

Basisrente

Warum ist eine Basisrente sinnvoll?

Die Basisrente, auch als Rürup-Rente bekannt, bietet vor allem für Selbstständige attraktive Steuervorteile. Je nachdem ob Sie eher sicherheitsorientiert oder eher risikofreudig sind, können Sie bei uns zwischen 0 – 100 Prozent Garantie wählen. Zudem haben Sie die Wahl zwischen festen monatlichen Sparbeiträgen und Einmalbeiträgen. Den Beginn Ihrer Rente legen Sie individuell fest, zwischen dem 62. und dem 75. Lebensjahr.

Für wen: Freiberufler, Selbstständige, Angehörige von Kammerberufen (Ärzte, Notare, Anwälte, Steuerberater, Architekten), gutverdienende Angestellte und Beamte.

  • Steuerlich geförderte Altersvorsorge
  • Attraktive Renditechancen dank ausgezeichneter Fondsauswahl
  • Optionaler Schutz bei schwerer Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder Todesfall

Die Meinung der Experten:

"A+ Stark"

FitchRatings

"Ausgezeichnet"

Morgen & Morgen

"Herausragend"

Focus Money

Basisrente berechnen

Jahre
EUR

Infos zur Performer Basisrente

Rürup: Steuerlich geförderte Altersvorsorge mit attraktiven Renditechancen

Eine renditestarke Altersvorsorge ist heute wichtiger denn je. Wir bieten mit der Performer Basisrente eine Geldanlage, die steuerliche Vorteile nutzt. Die fondsbasierte Rürup-Rente der LV 1871 hilft Ihnen, von den Chancen des Kapitalmarkts zu profitieren. Gleichzeitig können Sie den Vertrag ganz nach Ihrem Sicherheitsbedürfnis gestalten und anpassen.

Flexibles Garantiekonzept für sicherheits- und chancenorientierte Selbstständige

Die Wahl der richtigen Altersvorsorge ist eine Frage der Sicherheit. Mit unserer fondsbasierten Basisrente haben Sie dabei großen Spielraum. Sie bestimmen selbst, inwieweit Sie Ihre eingezahlten Beiträge absichern. Sie können eine Garantie von bis zu 100 Prozent in Anspruch nehmen. Wollen Sie dagegen die Chancen des Kapitalmarkts stärker nutzen, verzichten Sie auf Garantien.

Bei uns sind Sie auch nach Vertragsabschluss flexibel. Sie können das Garantieniveau immer wieder neu festlegen. Damit können Sie jederzeit auf aktuelle Entwicklungen des Kapitalmarkts reagieren.

Sie haben die Wahl zwischen folgenden Optionen:

ohne Garantie: Hier profitieren Sie von höchstmöglichen Renditechancen. Sie verzichten dabei auf eine Beitragsgarantie.

individueller Beitragserhalt: Sie wählen selbst, wie hoch der Anteil Ihrer eingezahlten Beiträge ist, über die Sie zu Rentenbeginn garantiert verfügen wollen. Dabei haben Sie die Wahl von zehn bis 100 Prozent.

Expertenpolice – Know-how der Spezialisten für Kapitalanlage

Vertrauen ist bei der Altersvorsorge der Anfang von allem. Bei der Performer Basisrente der LV 1871 als Expertenpolice wissen Sie, was mit Ihrem Geld passiert. Sie profitieren von der Kompetenz unserer Kapitalanlagespezialisten – und müssen sich um nichts kümmern. Um Ihre Chancen am Kapitalmarkt auszuschöpfen, wählen unsere Spezialisten passende Investmentfonds aus. Entwickelt sich ein Fonds nicht wie erwartet, ändern unsere Spezialisten die Zusammensetzung der Fonds in der Expertenpolice.

Absicherung Ihres Vermögens durch ein intelligentes System

Anlaufmanagement: Wir legen Einmalbeiträge und Zuzahlungen zunächst in schwankungsarme Fonds an. Schrittweise übernehmen wir die Umschichtung in die Zielfonds. Damit sind wir in der Lage, Ihnen Einkaufsvorteile zu sichern.

  • Sie genießen einen sicheren Einstieg in die Fondsanlage.

Ausgleichsmanagement: Einmal im Jahr wird die ursprüngliche Zusammensetzung Ihrer Fondsanlagen automatisch wiederhergestellt. So ist über die gesamte Vertragslaufzeit Ihre ursprünglich gewählte Risikoklasse sichergestellt.

Flexibles Garantiekonzept: Während der gesamten Laufzeit haben Sie die Möglichkeit, Ihr individuell gewähltes Garantieniveau flexibel anzupassen.

Lock-in-Funktion: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fondsvermögen jederzeit verbindlich abzusichern. Die Summe des gesicherten Fondsvermögens steht Ihnen zu Rentenbeginn garantiert zur Verfügung.

  • Sie haben Flexibilität und Sicherheit während der gesamten Ansparphase.

Ablaufmanagement: In den letzten fünf Jahren vor Rentenbeginn schichten wir Ihr Sparvermögen schrittweise in risikoärmere Fonds um. Damit wirken wir Risiken entgegen, die durch mögliche kurzfristige Schwankungen am Kapitalmarkt entstehen können.

  • Sie optimieren die Sicherheit für Ihr Fondsvermögen.

Finanzielle Sicherheit im Fall von Krankheit oder Pflegebedürftigkeit

Höhere Rente bei einer schweren Krankheit

Mit der eXtra-Renten-Option bieten wir optimalen Schutz für den Fall, dass Sie erkranken sollten. Drei Monate vor Rentenbeginn ist auf Wunsch eine individuelle Gesundheitsprüfung möglich. Sollte sich herausstellen, dass Ihre Lebenserwartung statistisch verkürzt ist, erhalten Sie eine bis zu x-mal höhere lebenslange Rente.

Doppelte Auszahlung im Fall einer Pflegebedürftigkeit, bei Performer Basisrente mit Pflegeschutz

Wir bieten bei der LV 1871 eine Tarif mit einem besonderen Pflegeschutz. Sollte der Pflegefall eintreten, verdoppeln wir die Rente ein Leben lang. Die Extraleistung erhalten Versicherte, wenn sie drei Aktivitäten des täglichen Lebens nicht mehr selbstständig ausführen können. Aktivitäten des täglichen Lebens sind zum Beispiel Essen und Trinken, Waschen und Ankleiden.

Absicherung von Familie und Angehörigen

Sie wollen für Ihre Familie und nächsten Angehörigen vorsorgen? Diesen Wunsch erfüllen wir Ihnen gerne.Ihr Vertragsguthaben können Sie für den Fall Ihres Todes vor Rentenbeginn absichern. Damit gewährleisten Sie Rentenzahlungen für Ehepartner, eingetragene Lebenspartner und kindergeldberechtigte Kinder. Hier gibt es bei der LV 1871 drei Möglichkeiten:

  • Im Todesfall während der Ansparphase zahlen wir das Vertragsguthaben in Form einer lebenslangen Rente an die Angehörigen aus.
  • Im Todesfall während der Rentengarantiezeit, die vereinbart wurde, erhalten die Angehörigen ebenfalls eine Hinterbliebenenrente. Die LV 1871 bietet dabei sehr lange Garantiezeiten. Als Hinterbliebene gelten Ehepartner, eingetragene Lebenspartner und Ihre kindergeldberechtigten Kinder.
  • Optional ist eine frei vererbbare Todesfallleistung wählbar.

Intelligente Kombination von Rente und Berufsunfähigkeitsschutz

Vorsorge ist besser als unliebsame Überraschungen. Mit der Berufsunfähigkeitsrente helfen wir Ihnen, mögliche Einkommensverluste auszugleichen. Das gilt, falls Sie Ihren Beruf zeitweilig oder dauerhaft nicht ausüben können.

Sie genießen weitere Vorteile: Für den Fall einer Berufsunfähigkeit (BU) ist auch eine Beitragsfreistellung möglich. Die LV 1871 übernimmt künftige Einzahlungen und sichert Ihre Altersvorsorge.

Ein besonderes Highlight bieten wir Ihnen mit der BUZ 3.000: Bis zu einem Gesamtjahresbeitrag von 3.000 Euro entfallen die Risikofragen. Stattdessen besteht lediglich eine Wartezeit von drei Jahren. Damit steht eine unkomplizierte Lösung für die Absicherung Ihrer Arbeitskraft zur Verfügung.

Bei einer Beitragsfreistellung Ihrer Hauptversicherung können Sie die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung ausgliedern. Sie kann dann als eigenständige Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) weitergeführt werden. Dabei wird keine erneute Gesundheitsprüfung notwendig.

Muster-Produktinformationsblätter (PIBs)

Die Basisinformationsblätter stellen Ihnen wesentliche Informationen gemäß der PRIIP-Verordnung über dieses Produkt zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie hier:

Infos zur Basisrente/Rürup-Rente im Allgemeinen

Attraktive und sichere Altersvorsorge besonders für Selbstständige

Der Staat fördert die Altersvorsorge bei Selbstständigen. Mit der Rürup-Rente profitieren Sie von einer sicheren und attraktiven Vorsorgelösung. Besonders interessant wird diese Form der Altersvorsorge durch die damit verbundenen Steuervorteile.

Steuervorteile während der Ansparphase

Mit der Basisrente nutzen Sie eine jährlich steigende Steuerersparnis. Sie können Ihre Beiträge größtenteils steuerlich geltend machen. Der steuerfreie Anteil erhöht sich dann jedes Jahr um zwei Prozent. Damit setzen Sie Ihre Beiträge im Jahr 2025 vollständig von der Steuer ab.

Steuervorteile während des Rentenbezugs

Auch wenn Sie im verdienten Ruhestand sind, profitieren Sie mit der Basisrente von steuerlichen Vergünstigungen. Die Auszahlungen sind bis zum Jahr 2040 nur teilweise zu versteuern – abhängig davon, wann Sie in Rente gehen. Die Höhe der Versteuerung wird im ersten Jahr des Renteneintritts festgelegt und bleibt Ihnen lebenslang erhalten.

Flexibilität bei der Beitragszahlung

Die LV 1871 bietet Ihnen viel Freiheit bei der Beitragszahlung. Sie haben die Wahl zwischen festen monatlichen Sparbeiträgen und flexiblen Einmalbeiträgen. Damit erhöhen Sie Ihre Rente und schöpfen gleichzeitig die gewährten Steuervorteile optimal aus.

Hartz-IV-sicher und insolvenzgeschützt in der Sparphase

Ihre eingezahlten Beiträge sind in der Ansparphase Hartz-IV-sicher. Sie werden bei einer etwaigen Arbeitslosigkeit nicht als Vermögen angerechnet. Bei einer Insolvenz bleibt Ihnen das im Rahmen der Basisrente angesparte Kapital garantiert.

Den Rentenbeginn individuell festlegen

Freiheit ist ein hohes Gut. Das gilt auch für den Zeitpunkt, zu dem Sie den Rentenbezug beginnen möchten. Bei der Basisrente haben Sie hier großen Spielraum. Sie entscheiden flexibel, wann Sie in den Ruhestand gehen. Der Rentenbeginn ist individuell zwischen dem 62. und 75. Lebensjahr wählbar.

Optimale und nachhaltige Absicherung der Angehörigen

Mit einer Basisrente haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angehörigen von Anfang an optimal abzusichern. Sollte Ihnen vor Rentenbeginn etwas zustoßen, können die eingezahlten Beiträge oder das Vertragsguthaben als Rente an Familie, Ehepartner und Lebenspartner ausbezahlt werden. Darüber hinaus können Sie sicherstellen, dass Beiträge im Todesfall nach Rentenbeginn nicht verloren gehen.

Kombination mit umfassendem Berufsunfähigkeitsschutz

Sie wollen nicht nur in eine sichere Altersvorsorge investieren, sondern auch für den Fall der Berufsunfähigkeit (BU) vorsorgen? Wir bieten Ihnen beides in Kombination. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einer Rente bei Berufsunfähigkeit und einer Beitragsfreistellung. Dann müssen Sie bei Berufsunfähigkeit keine Beiträge zur Basisrente mehr zahlen. Auch hier profitieren Sie von Steuervorteilen: Die Beiträge zur BU-Zusatzversicherung sind steuerlich begünstigt. Das gilt, wenn der Beitragsteil für den BU-Schutz bei maximal 49,9 Prozent liegt.

Muster-Produktinformationsblätter (PIBs)

Hier finden Sie alle Muster-Produktinformationsblätter (PIBs) der LV 1871 zu unseren Tarifen der Performer Basisrente und der Performer Basisrente mit erhöhter Altersrente bei Pflegebedürftigkeit. Gemäß § 7 Absatz 4 Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz (AltZertG) sind diese für alle zertifizierten Altersvorsorge-Produkte zu erstellen.

Sie wollen sich noch genauer informieren?

Downloaden Sie hier hilfreiche PDF's mit weiteren Infos

Ratgeber

Rürup Rente

Was ist eine Rürup-Rente?

Für Selbstständige, die weder der gesetzlichen Rentenversicherung, noch einem berufsständischen Versorgungswerk angehören, gibt es die Möglichkeit, eine Rürup-Rente als Basisvorsorge zu nutzen.

Besserverdienende Selbstständige, Angestellte, Beamte und Freiberufler profitieren von zunehmend steuerbegünstigten Beiträgen. Investitionen in diese Rentenart sind eine Art „steuergünstiges Geldparken“. Jährlich kann ein Großteil der gezahlten Beiträge als Vorsorgeaufwendungen steuerlich abgesetzt werden.

Merkmale der Rürup-Rente

Beim Abschluss des Rürup-Vertrags sind einige Besonderheiten zu beachten. Der Rürup-Vertrag kann zwar gekündigt werden, jedoch wird kein Rückkaufswert ausgezahlt sondern die Versicherung wandelt sich in eine beitragsfreie Versicherung um. Auch eine teilweise Kündigung ist möglich, was dann wiederum in einer teilweise beitragsfreien Versicherung mündet. Die Auszahlung des Kapitals als einmalige Leistung ist bei der Rürup-Rente nicht möglich. Der Rürup-Sparer erhält die Auszahlung ausschließlich nach Rentenbeginn in Form einer lebenslangen Rente.

Das Rürup-Sparguthaben ist nicht vererbbar oder übertragbar. Es ist aber möglich, individuell eine Hinterbliebenenabsicherung zu vereinbaren. Im Todesfall des Versicherten berechtigt diese Ehegatten, eingetragene Lebenspartner sowie waisenrenten- oder kindergeldberechtigte Kinder zur Rentenauszahlung. Ehepartner erhalten eine lebenslange, Kinder eine befristete Rentenauszahlung.

Gesetzlich ist der Wechsel zu einem anderen Anbieter der Rürup-Rente nicht geregelt. Daher erheben manche Anbieter eine Gebühr für die Übertragung des Kapitals oder lehnen den Wechsel vollständig ab.

Vielseitig für Sie erreichbar

Auf diesen Wegen erreichen Sie uns direkt

Ihr direkter Draht zu uns

Ihre Fragen beantworten wir gerne.
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr.

089 / 551 67 – 11 44

Lebensversicherung von 1871 a. G. München

Hauptverwaltung

Maximiliansplatz 5
80333 München

Telefon: 089 / 5 51 67 – 11 44
Telefax: 089 / 5 51 67 – 12 12

E-Mail: avkc@lv1871.de
Web: www.lv1871.de