Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Kontakt
24. Juni 2021
#BU

Mit der neuen Kampagne zur Golden BU nimmt die LV 1871 Nutzer mit auf eine virtuelle Reise ins All. Nilay Tasaltin ist B2B-Kampagnenmanagerin bei der LV 1871. Im Interview erklärt sie, wie Makler und Vermittler, die Golden BU Augmented Reality Kampagne für eine erfolgreiche Kundenbindung nutzen können.

Mit der Golden BU zu den Sternen reisen

In ihrer neuen Kampagne zur Golden BU nimmt die LV 1871 Nutzer mit auf eine virtuelle Reise ins All. Nilay Tasaltin ist B2B-Kampagnenmanagerin bei der LV 1871. Im Interview erklärt sie, wie Makler und Vermittler, die Golden BU Augmented Reality Kampagne für eine erfolgreiche Kundenbindung nutzen können.

Mehr erfahren zur neuen Golden BU AR-Kampagne

Kürzlich ist die neue Golden BU Augmented Reality Experience Kampagne der LV 1871 gestartet. Was ist das eigentlich?

Nilay Tasaltin: Unsere neue Augmented Reality Anwendung ist eine Mischung aus Realität und computersimulierten Darstellungen. Im Mittelpunkt steht unsere Berufsunfähigkeitslösung. Wir haben eine virtuelle Umgebung geschaffen, in der wir die Vorteile der Golden BU für Vermittler und für Endkunden wirklich erlebbar machen.

In der neuen 3-D-Raum-Experience können sich Nutzer mit dem Thema Berufsunfähigkeit vertraut machen und mehr über die LV 1871 Golden BU erfahren. Wir erklären dort anschaulich, welche Gründe zu einer Berufsunfähigkeit führen können und welche finanziellen Folgen das haben kann. Außerdem stellen wir unseren unverbindlichen und anonymen Voranfrageservice QuickRisk vor. Er erleichtert eine erste kurze Gesundheitsprüfung schon vor Abschluss.

Kunden mit zeitgemäßer, digitaler Kommunikation erreichen

Durch diese interaktive und digitale Kampagne haben wir eine schnelle und reichweitenstarke Ansprachemöglichkeit für unsere Geschäftspartner geschaffen. So wollen wir sie bei der Kundengewinnung und Kundenbindung unterstützen.

Wie können Vermittler die Kampagne für ihre Endkundenansprache nutzen?

Nilay Tasaltin: Wir haben zwei Versionen erstellt. Eine für Vermittler und eine für ihre Kunden. Die Kundenversion soll vor allem in der Neukundenansprache helfen.

Ergänzend dazu halten wir auf unserer Landingpage noch weitere Unterlagen für die Kommunikation mit den Kunden bereit. Dazu gehören zum Beispiel Sales Folder, die auf besonders relevante Zielgruppen abgestimmt sind. Vermittler können die Inhalte nutzen, um beispielsweise junge Frauen, Akademiker oder auch Schüler und Absolventen gezielt anzusprechen.

Auf der Landingpage gibt es auch viel Wissenswertes rund um die Golden BU in Form von Blogbeiträgen, Podcasts und Webinaren. So können Vermittler ihr Know-how zu unserer BU-Lösung stetig erweitern.

Unterstützung bei der Ansprache besonders relevanter Zielgruppen

Augmented Reality, Virtuelle Umgebung, 3-D-Raum-Experience, das klingt alles sehr technisch. Muss man ein Informatikstudium absolviert haben, um die Anwendung nutzen zu können?

Nilay Tasaltin: Ganz und gar nicht. Die Bedienung ist überraschend einfach und visuell ziemlich beeindruckend. Unser digitales Tool ist für alle modernen, mobilen Geräte wie Smartphones und Tablets nutzbar. Um die AR-Anwendung zu starten, muss man lediglich den AR-Code bei uns auf der Landingpage scannen und dann den Anweisungen auf dem Smartphone folgen. Hat man schon das Smartphone oder Tablet in der Hand, reicht es, den AR-Code einfach anzutippen. Schon nach wenigen Klicks eröffnet sich eine virtuelle Welt, die die Nutzer mitnimmt auf eine Reise zu den Sternen. 

Den AR-Code für die Anwendung können Vermittler übrigens auch ganz einfach in ihre Kundenkommunikation einbauen. Wir haben dazu eine Mailingvorlage vorbereitet. Die gibt es zum Download auf der Landingpage. Oder Sie binden den Code in ihre Social Media Beiträge ein, auch dafür stellen wir Material zur Verfügung.

Vielen Dank für das Gespräch, Nilay.

Video: Augmented Reality für die Kundenkommunikation

Wie Sie die neue Anwendung für Ihre Kundenkommunikation nutzen können, sehen Sie in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neueste Beiträge aus anderen Rubriken

Das könnte auch interessant sein

Schüler High Five
Schüler BU: Wichtiger Schutz für die Zukunft

Der diesjährige Ausbildungsstart steht kurz bevor. Viele angehende Azubis befinden sich mitten in der Vorbereitungsphase. Mit dem Start ins Berufsleben wird für junge Leute eine Berufsunfähigkeitsversicherung interessant.

„Die bAV bleibt eine attraktive Form der Altersversorgung“

Niedrigzins und politische Diskussionen setzen auch die betriebliche Altersversorgung zunehmend unter Druck. Im Interview erklären bAV-Leiterin Silke Mallwitz, warum die bAV nach wie vor eine sinnvolle Form der Altersvorsorge ist.

Risikoleben: Flexible Tarifgestaltung ist ein wichtiges Argument für Kunden

Tobias Bierl und sein Team von der Finanzberatung Bierl in Kirchenrohrbach sind bei Kunden und Vermittlern für ihre Expertise in Sachen biometrische Absicherung bekannt. Im Interview erklärt er, warum er die seinen Kunden die neue Risikolebensversicherung der LV 1871 empfiehlt.

wir sind für sie da

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Geschäftspartner-Services?

Dann wenden Sie sich an uns via E-Mail an

vertriebspartner@lv1871.de oder telefonisch an: 089 – 551 67 1177.

Sie möchten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen?

Zu unseren Filialdirektionen