Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Kontakt
  • Home
  • Blog
  • Hintergrund
  • „Die Darlehensabsicherung ist ein fester Bestandteil unserer Beratungsgespräche“
23. August 2023

Der neue LV 1871 Darlehensschutz Plus kombiniert Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir haben in der Praxis nachgefragt, wie Finanz- und Vorsorgeexperten das Thema Darlehensabsicherung im Beratungsalltag ansprechen. Lesen Sie hier die Antworten von Niklas Horváth von nvest aus Hamburg

„Die Darlehensabsicherung ist ein fester Bestandteil unserer Beratungsgespräche“

Wenn Kunden aufgrund einer Krankheit oder eines Unfalls berufsunfähig werden, übernimmt der neue LV 1871 Darlehensschutz Plus die Darlehensraten. Das Konzept kombiniert Risikolebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung. Damit ergeben sich unterschiedliche Ansprachewege beim Kunden.

Niklas Horváth berät bei Nvest in Hamburg als IHK-geprüfter Finanz- und Versicherungskaufmann Kundinnen und Kunden zu Vermögensanlage und der betriebliche Altersvorsorge (bAV). Im Interview erklärt er, wie er die Finanzierung von Immobilien, egal ob als Eigenheim, Kanzlei oder Praxis als Einstieg in die ganzheitliche Finanz- und Vorsorgeberatung nutzt. 

Welche Herausforderungen haben Ihre Kunden bei der Darlehensabsicherung?

Niklas Horváth: Bei der Darlehensabsicherung stehen unsere Kunden oft vor verschiedenen Herausforderungen: Ein Hauptanliegen ist die Gewährleistung der finanziellen Stabilität im Falle von unerwarteten Ereignissen wie der Arbeitsunfähigkeit, einer Krankheit oder sogar der Todesfall. Viele Kunden sind besorgt darüber, ob und wie sie ihre laufenden Darlehensverpflichtungen erfüllen können, wenn solche Ereignisse eintreten. Zudem sind sie oft mit einem Tarifdschungel und der komplexen Auswahl an Versicherungsprodukten konfrontiert und benötigen Unterstützung, um die für ihre individuelle Situation am besten geeignete Option zu finden.

Kunden frühzeitig für Darlehensabsicherung sensibilisieren

Wie binden Sie die Beratung zur Darlehensabsicherung in Ihre Beratungsgespräche/Beratungskonzepte ein? 

Niklas Horváth: Die Darlehensabsicherung ist ein fester Bestandteil unserer Beratungsgespräche. Wir analysieren den spezifischen Bedarf jedes Kunden anhand von Darlehensdetails und Risikoprofil, um maßgeschneiderte Versicherungslösungen bei Risikolebensversicherungen und Berufsunfähigkeitsversicherungen zu empfehlen. Beide Produkte gehen hier Hand in Hand, weshalb wir Gesellschaften suchen, wo wir auch individuelle Lösungen gestalten können.  Diese werden in den umfassenden Finanzplan der Kunden eingebettet.

Wie platzieren Sie das Thema Darlehensabsicherung bei Ihren Kunden?

Niklas Horváth: Wir sensibilisieren unsere Kunden frühzeitig für die Bedeutung der Darlehensabsicherung, indem wir die potenziellen finanziellen Risiken verständlich darstellen. Das einem was zustoßen kann versteht eigentlich jeder. Gerade durch konkrete Beispiele verdeutlichen wir, wie eine passende Absicherung ihre langfristige finanzielle Sicherheit gewährleistet – auch wenn das Schlimmste eintritt. So wird das Thema fließend in die Gespräche integriert und als wesentlicher Schutzmechanismus erkannt.

Danke für das Gespräch.

Mehr zum neuen LV 1871 Darlehensschutz Plus

Für mehr Informationen zur Kundenansprache, besuchen Sie unsere Übersichtsseite zur Vertriebsaktionen im Partnerportal.

Zum Abschluss nutzen Sie einfach unseren Intelli-Rechner.

Interview mit LV 1871 Vertriebsexperte Maximlian Richter

Alle Voraussetzungen für die vereinfachte Risikoprüfung und weitere Hintergrundinfos zum neuen Darlehensschutz Plus haben wir zum Download bei uns im Shop zusammengefasst:

Vergleich LV 1871 Darlehensschutz & LV 1871 Darlehensschutz Plus (L-P3116)

Vereinfachte Risikoprüfung beim LV 1871 Darlehensschutz Plus (L-P3114)

Neueste Beiträge aus anderen Rubriken

Das könnte auch interessant sein

LV 1871 erhöht Überschussbeteiligung auf hohem Niveau

Trotz eines geopolitisch und volkswirtschaftlich herausfordernden Umfelds erhöht die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ihre Überschussbeteiligung um 0,3 Prozent.

Policierung zum Jahreswechsel

Auch 2023 unterstützt die LV 1871 ihre Geschäftspartner im Jahreswechsel und bearbeitet eingehende Anträge durchgehend bis zum Jahresende. Die wichtigsten Fristen auf einen Blick zusammengefasst.

Junge Kunden digital erreichen: Der Weg in die Zukunft für Makler und Vermittler

Vor allem junge Menschen sind geprägt von Smartphone-Nutzung und Social Media und stellen neue Anforderungen an die Beratung. In unserem Beitrag erläutert Bastian Kunkel, Versicherungsinfluencer und Branchenexperte, worauf es ankommt, um diese Zielgruppe erfolgreich anzusprechen und zu überzeugen.

wir sind für sie da

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Geschäftspartner-Services?

Dann wenden Sie sich an uns via E-Mail an

vertriebspartner@lv1871.de oder telefonisch an: 089 – 551 67 1177.

Sie möchten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen?

Zu unseren Standorten