Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Kontakt
Foto Alexander Gold
13. September 2017

Die LV 1871 macht die Kommunikation mit Geschäftspartnern digital, schneller und effektiver. Seit September können sie ihre Post digital erhalten.

Vermittlerpost jetzt digital abrufen

Die LV 1871 macht die Kommunikation mit Geschäftspartnern digital, schneller und effektiver. Ab September können sie ihre Post digital erhalten. Die Details erklärt Alexander Gold, Leiter der Abteilung Applikationen Vertrieb der LV 1871, im Interview.

Was ist die digitale Vermittlerpost?

Bisher haben wir vertragsbezogene Kundenbriefe nur auf Papier per Post verschickt. Das ändern wir jetzt. Wir können die Unterlagen nun auch digital zur Verfügung stellen. Das gilt zum Beispiel für Kopien von Policen, Abrechnungen oder Stornogefahrenmitteilungen. Unsere Geschäftspartner haben in Zukunft die Wahl, ob sie die Unterlagen digital oder auf herkömmlichen Weg erhalten wollen.

Welche Vorteile hat die digitale Vermittlerpost?

Zu allererst: Der digitale Weg ist viel schneller als der Postversand. Der Vermittler bekommt die Dokumente sofort in digitaler Form und kann sie einfach weiterverarbeiten – auch vollautomatisch. Sie müssen die Unterlagen nur einmal herunterladen. Das spart dem Vermittler viel Zeit. Und natürlich: Das spart Papier, schont die Umwelt und braucht wesentlich weniger Platz. Denn die Ablage im Papierordner können sich Vermittler zukünftig sparen.

Was benötigen Vermittler, um Post der LV 1871 digital zu erhalten?

Die wichtigsten Voraussetzungen für den Abruf der digitalen Vermittlerpost sind ein easy-Login-Zugang und ein Maklerverwaltungsprogramm mit BiPRO-Schnittstelle zur Übertragung von Dokumenten. Den easy-Login-Zugang können Vermittler einfach beantragen. Sie müssen dazu lediglich das » Antragsformular in der Beraterinfo Informer Plus ausfüllen und per E-Mail an easylogin@lv1871.de senden. Wenn die Aktivierung abgeschlossen ist, müssen sie nur noch die » Erklärung zur digitalen Vermittlerpost im Partnerportal herunterladen, ausfüllen und von einer vertretungsberechtigten Person unterschrieben an aver@lv1871.de senden. Das ist schon alles. Sobald die Freischaltung erledigt ist, können Vermittler die Unterlagen abrufen. Beide Formulare gibt es auch auf unserer » Landingpage im Partnerportal zum Download.

Zukünftig soll der easy-Login-Zugang auch mittels digitalen Zertifikats möglich sein. Wird die LV 1871 diese Möglichkeit auch für die digitale Vermittlerpost anbieten?

Derzeit arbeitet die easy Login GmbH daran, die technischen Voraussetzungen dafür zu schaffen. Sobald easy Login diesen Service anbietet, können sich unsere Geschäftspartner selbstständig ein digitales Zertifikat erstellen. Die Vorteile liegen auf der Hand. Der Geschäftspartner hinterlegt das digitale Zertifikat in seinem Maklerverwaltungsprogramm und kann seine Vermittlerpost automatisch ohne manuelle Anmeldung erhalten, vorausgesetzt, das Maklerverwaltungsprogramm unterstützt diesen Weg. Außerdem muss mit dem Zertifikat nur ein einziger Schlüssel und dank Single-Sign-On nur ein digitales Zertifikat für mehrere Gesellschaften hinterlegt werden. Damit können alle Personen, die mit dem Maklerverwaltungsprogramm arbeiten, auf alle Daten zugreifen, ohne eine persönliche eigene Anmeldung.

Wie hat die LV 1871 in den letzten Monaten die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass der digitale Postversand möglich ist?

Wir arbeiten stetig dran, die Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern einfacher und digitaler zu machen. Bereits seit längerem bieten wir ausgesuchte Dokumente digital an. Der große Clou heute ist, dass wir alle Dokumente digital anbieten und die Vermittler die Wahl haben, ob sie die Post digital oder auf Papier erhalten möchten.

Zudem engagieren wir uns für die Verbreitung der easy-Login-Zugänge. Sie schaffen die Voraussetzung für einen sicheren Zugang zu den digitalen Dokumenten. Die BiPRO-Schnittstelle für den elektronischen Austausch von Dokumenten haben bereits viele Maklerverwaltungsprogramme umgesetzt. Wir sind mit weiteren Herstellern von Maklerverwaltungsprogrammen in Kontakt und bieten darüber hinaus unsere Dokumente auch im kostenlosen easy Client der easy Login GmbH an. Es freut uns sehr, dass wir für unser Engagement mit dem BiPRO-Siegel Top-Anwender ausgezeichnet wurden.

Neueste Beiträge aus anderen Rubriken

Das könnte auch interessant sein

Schüler High Five
Schüler BU: Wichtiger Schutz für die Zukunft

Der diesjährige Ausbildungsstart steht kurz bevor. Viele angehende Azubis befinden sich mitten in der Vorbereitungsphase. Mit dem Start ins Berufsleben wird für junge Leute eine Berufsunfähigkeitsversicherung interessant.

„Die bAV bleibt eine attraktive Form der Altersversorgung“

Niedrigzins und politische Diskussionen setzen auch die betriebliche Altersversorgung zunehmend unter Druck. Im Interview erklären bAV-Leiterin Silke Mallwitz, warum die bAV nach wie vor eine sinnvolle Form der Altersvorsorge ist.

Risikoleben: Flexible Tarifgestaltung ist ein wichtiges Argument für Kunden

Tobias Bierl und sein Team von der Finanzberatung Bierl in Kirchenrohrbach sind bei Kunden und Vermittlern für ihre Expertise in Sachen biometrische Absicherung bekannt. Im Interview erklärt er, warum er die seinen Kunden die neue Risikolebensversicherung der LV 1871 empfiehlt.

wir sind für sie da

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Geschäftspartner-Services?

Dann wenden Sie sich an uns via E-Mail an

vertriebspartner@lv1871.de oder telefonisch an: 089 – 551 67 1177.

Sie möchten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen?

Zu unseren Filialdirektionen