Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Kontakt
  • Home
  • Blog
  • Menschen
  • „Wir wollen unsere Geschäftspartner weiter unterstützen“
Foto Hermann Schrögenauer

Seit wenigen Tagen ist Hermann Schrögenauer als neuer Vertriebsvorstand der LV 1871 im Amt. Wir konnten ihn für ein Antrittsinterview gewinnen.

„Wir wollen unsere Geschäftspartner weiter unterstützen“

Seit wenigen Tagen ist Hermann Schrögenauer als neuer Vertriebsvorstand der LV 1871 im Amt. Wir konnten ihn für ein Antrittsinterview gewinnen.

Herr Schrögenauer, wo sehen Sie in Zukunft die größten Herausforderungen für den Maklervertrieb und die Vermittler?

Vermittler stehen steigenden regulatorischen Anforderungen gegenüber, zum Beispiel durch IDD, PRIIP oder MiFID II. Sie erhöhen den Verwaltungsaufwand enorm. Wir wollen Geschäftspartner dabei unterstützen, diese Anforderungen zu meistern. Deshalb wollen wir die Zusammenarbeit für Vermittler mit uns weiter erleichtern und optimieren. Damit sich unsere Geschäftspartner wieder auf ihre wesentlichen Aufgaben konzentrieren können, nämlich die bedarfsgerechte Beratung ihrer Kunden.

Wie wird sich die LV 1871 im Zuge der Digitalisierung künftig aufstellen?

Die LV 1871 hat sich über viele Jahre einen sehr guten Ruf in der Branche erarbeitet. Darauf können wir aufbauen. Schon heute bieten wir unseren Geschäftspartnern neben Lösungen und Services auch Tools und Instrumente für die Beratung – von Schnellrechner für verschiedene Tarife bis zum Online-Portfolio-Tool. Alles finden sie im Partnerportal, unserer Kommunikationszentrale für Geschäftspartner.

Wir wollen uns aber auch stetig weiterentwickeln. Mit einer vernetzten Herangehensweise zwischen Geschäftspartnern und uns können wir den ständig wachsenden Anforderungen der Kunden noch besser gerecht werden. Wir arbeiten weiter daran, Informationen, Daten und Dokumente über Schnittstellen auszutauschen. So wollen wir Doppelverarbeitung vermeiden.

Wie lautet Ihr Credo für den Vertrieb?

Ich verstehe mich als Partner unserer Vermittler und Treuhänder der Kunden. Deshalb werde ich immer für die beste Lösung kämpfen, die den Erwartungen unserer Geschäftspartner entspricht, die Bedürfnisse unserer Kunden deckt und unseren eigenen Ansprüchen als Unternehmen genügt.

Zum Abschluss eine persönliche Frage: Wie entspannen Sie nach einem langen Arbeitstag?

Ich gehe gerne Laufen und freue mich nach einer intensiven Woche auf meine Familie.

Neueste Beiträge aus anderen Rubriken

Das könnte auch interessant sein

Policierung zum Jahreswechsel

Auch 2022 unterstützt die LV 1871 ihre Geschäftspartner im Jahreswechsel und bearbeitet eingehende Anträge durchgehend bis zum Jahresende. Die wichtigsten Fristen und Unterlagen auf einen Blick zusammengefasst.

Finanzielle Leistungsfähigkeit überprüfen: Groß oder klein?

In den bisherigen Beiträgen haben wir hinterfragt, was hinter den Kennzahlen steckt, die Ratings für die Bewertung von Lebensversicherungsunternehmen heranziehen. Zum Abschluss werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile der Unternehmensgröße. Denn auch sie spielt in Ratings häufig eine Rolle.

Finanzielle Leistungsfähigkeit beurteilen: Kostenquoten

Welcher Aussagewert haben Kennzahlen wie Überschussbeteiligung und verschiedene Kostenquoten, etwa der Abschlusskostenquote oder Stornoquote? Diese Frage beantwortet unser Experte im 3. Teil unserer Serie zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Lebensversicherungsunternehmen.

wir sind für sie da

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Geschäftspartner-Services?

Dann wenden Sie sich an uns via E-Mail an

vertriebspartner@lv1871.de oder telefonisch an: 089 – 551 67 1177.

Sie möchten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen?

Zu unseren Filialdirektionen