Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Logo LV 1871
  • Sie sind Privatkunde und haben Fragen zu einem bestehenden Vertrag?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 11

    Sie sind Privatkunde und wünschen ein Angebot oder eine Beratung?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 46

    Online-Terminvereinbarung

    Sie sind Geschäftspartner?
    Bitte wenden Sie sich
    an Ihre Filialdirektion

    Oder wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 77








    • Name*
      Straße*
      Vorname*
      PLZ / Ort*
      E-Mail-Adresse*
      Betreff
      Telefonnummer
      Versicherungsnummer
      Ihre Nachricht

      *Pflichtangaben

      Quiz (bitte Lösung eintragen):

    Lohnt sich eine private Rentenversicherung?

    FAQ Würfel in einer Hand

    Bis zum Jahr 2030 sagt die Deutsche Rentenversicherung ein Absinken des Niveaus auf 43 Prozent voraus. Viele Menschen haben Sorge, im Alter nicht mehr ihren gewohnten Lebensstandard halten zu können. Die Angst vor Altersarmut geht um.

    Die gute Nachricht lautet: Um die drohende Versorgungslücke zu schließen, also um die Differenz zwischen dem Gehalt während der Erwerbstätigkeit und der zu erwartenden gesetzlichen Rente zu verringern, gibt es mehrere Möglichkeiten. Eine davon ist der Abschluss einer privaten Rentenversicherung. Doch lohnt sich eine private Rentenversicherung überhaupt?

    Experten raten: Altersvorsorge auf mehrere Pfeiler stützen

    Um diese Frage zu beantworten, muss die Altersvorsorge als großes Ganzes betrachtet werden. Die Altersvorsorge in Deutschland ist als sogenanntes Drei-Schichten-Modell konzipiert. Die erste Schicht ist die Basisvorsorge: Dazu zählen unter anderem die gesetzliche Rente und etwaige Zahlungen berufsständischer Versorgungseinrichtungen. Darauf aufbauend folgt die zweite Schicht. Sie beinhaltet staatlich geförderte Maßnahmen, etwa die betriebliche Altersversorgung und die Riester-Rente. Diese sind durch staatliche Zulagen und Steuervorteile während der Einzahlungsphase gekennzeichnet. Die dritte Schicht bildet die private Kapitalanlage – etwa durch Sparpläne, ETFs oder eine private Rentenversicherung.

    Viele Sparer fragen sich nun: Private Rentenversicherung – lohnt sich das für mich? Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass eine private Rentenversicherung lohnenswert für alle ist, die ihre individuellen Bausteine der Altersvorsorge aus der ersten und zweiten Schicht um einen zusätzlichen Baustein ergänzen möchten. Schließlich empfehlen Experten, die Altersvorsorge auf mehrere Pfeiler zu stützen, um während der Ansparphase möglichst flexibel und im Alter finanziell unabhängig zu sein.

    Vorteil der privaten Rentenversicherung: Zahlung bis ans Lebensende

    Egal ob Selbstständiger, Freiberufler, Angestellter oder Beamter: Eine private Rentenversicherung kann eine sinnvolle Ergänzung für jeden Sparer darstellen. Sie bietet mehrere entscheidende Vorteile, etwa die Gewissheit über eine private Rente als finanzielles Polster im Alter. Diese wird, sofern keine Einmalzahlung vereinbart wurde, bis ans Lebensende des Rentners oder der Rentnerin monatlich ausbezahlt. Anders als etwa bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder Risikolebensversicherung müssen für den Abschluss einer privaten Rentenversicherung keinerlei Gesundheitsfragen beantwortet werden. Dadurch steht sie grundsätzlich jedem offen, der während seines Arbeitslebens Rücklagen für den Ruhestand bilden will.

    Ein weiterer wichtiger Pluspunkt bei der privaten Rentenversicherung sind die Steuervorteile während der Auszahlungsphase. Da bei der privaten Rente nur der Ertragsanteil besteuert wird, fallen die Steuern insgesamt deutlich niedriger aus als bei anderen Vorsorgemodellen. Angeboten wird die private Rentenversicherung in mehreren Varianten: als klassische private Rentenversicherung mit garantiertem Sparzins, als fondsgebundene Rentenversicherung und als Mischform. Welche Variante der privaten Rentenversicherung sich im Einzelfall lohnt, ist individuell verschieden. So kommt es beispielsweise darauf an, wie viel Geld der Sparer zur Seite legen kann und will, wie viele Jahre er noch bis zum Renteneintritt hat und wie risikofreudig er bei der Geldanlage ist.

    Rentenberater

    Finden Sie eine private Rentenversicherung, die zu Ihnen passt!

    Private Rentenversicherung - Produkte der LV 1871

    Eine Frau und ein Mann springen in die Höhe und freuen sich

    Versicherungen

    Fondsgebundene Rentenversicherung

    Versicherungen

    MeinPlan Basisrente

    Die staatlich geförderte Altersvorsorge MeinPlan Basisrente

    Rente Index Plus

    Versicherungen

    Rente Index Plus

    Rentenversicherung mit Rendite

    Diese drei Fragen könnten Sie auch interessieren

    Kann die private Rentenversicherung gepfändet werden?

    Was kann steuerlich abgesetzt werden?

    Private Rentenversicherung bei Scheidung?

    Weitere Informationen zur privaten Rentenversicherung

    Versicherungen

    Private Rentenversicherung Selbständige

    Derzeit haben Selbständige/Freiberufler mehrere Optionen für eine freiwillige Rentenversicherung.

    Versicherungen

    Private Rentenversicherung Altersvorsorge

    Generell hängt die Wahl der Altersvorsorge von verschiedenen, individuellen Faktoren ab

    Versicherungen

    Private Rentenversicherung Rentenalter

    Das gesetzliche Rentensystem schreibt in Deutschland ein gesetzliches Rentenalter vor, mit dem eine gesetzlich versicherte Person in Rente gehen kann

    Pensionäre beim Frühstück

    Versicherungen

    Private Rentenversicherung Beamte

    Private Rentenversicherung statt Versorgungslücke im Alter: Das ist für Beamte möglich. Riester und Rürup locken mit Zulagen und Steuervorteilen.

    Vier Studenten stehen und haben verschiedene Endgeräte in der Hand

    Versicherungen

    Private Rentenversicherung Studenten

    Es lohnt sich, bereits in jungen Jahren das Thema private Rentenversicherung anzugehen

    zwei Frauen bei der Rentenversicherungsberatung

    Versicherungen

    Private Rentenversicherung für Frauen

    Für beide Geschlechter ist die private Altersvorsorge essenziell. Frauen leiden allerdings verstärkt an Altersarmut. Eine private Rentenversicherung kann für Frauen daher umso bedeutsamer sein.

    Beliebte Beiträge