Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Logo LV 1871
  • Sie sind Privatkunde und haben Fragen zu einem bestehenden Vertrag?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 1871

    Sie sind Privatkunde und wünschen ein Angebot oder eine Beratung?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 1871

    Online-Terminvereinbarung

    Sie sind Geschäftspartner?
    Bitte wenden Sie sich an
    Kontakt für Vertriebspartner

    Oder wählen Sie:
    089/ 55 167 – 1871








    • Name*

      Straße*

      Vorname*

      PLZ / Ort*

      E-Mail-Adresse*

      Betreff

      Telefonnummer

      Versicherungsnummer

      Ihre Nachricht

      *Pflichtangaben

    Berufsunfähigkeitsversicherung – Absetzbarkeit und Nachbesteuerung

    • Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung
    • Berufsunfähigkeitszusatzversicherung
    • Berufsunfähigkeitsversicherung und betriebliche Altersversorgung
    Junge Frau macht Ihre Steuererklärung
    Jetzt berechnen

    Steuerliche Behandlung der Berufsunfähigkeitsversicherung

    Wer plant, eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) abzuschließen, sollte sich auch mit der steuerlichen Absetzbarkeit der Beiträge beschäftigen. In der Tat können diese in der Einkommensteuererklärung als Sonderausgaben geltend gemacht werden, denn sie zählen zu den Vorsorgeaufwendungen. Entscheidend sind hierbei die Art der Berufsunfähigkeitsversicherung sowie die Höchstbeträge. Im Gegenzug ist die BU-Rente allerdings im Leistungsfall zumindest teilweise zu versteuern.

    Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung: bedingt absetzbar

    Wer eine selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) abgeschlossen hat, also eine BU mit einem eigenständigen Vertrag, kann die Beiträge bis zu einer Höchstgrenze von 1.900 Euro bei Arbeitnehmern und 2.800 Euro bei Selbständigen geltend machen.

    Problem:

    Problem:

    Auch die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung fallen unter diese Höchstgrenze für sonstige Vorsorgeaufwendungen. Das heißt, die Höchstgrenze wird meist allein durch sie schon erreicht. Beiträge zur BU wirken sich in dem Fall steuerlich also nicht mehr aus.

    Berufsunfähigkeitszusatzversicherung

    Anders verhält es sich bei Berufsunfähigkeitszusatzversicherungen (BUZ).

    Wird in Kombination beispielsweise mit einem Basisrentenvertrag (Rürup-Rente) eine BUZ abgeschlossen, gelten andere Höchstbeträge. Für Alleinstehende gilt im Jahr 2023 für Beiträge zu Rürup-Renten-Versicherungsverträgen zusammen mit den Beiträgen zu gesetzlichen Rentenversicherungen ein Höchstbetrag von 26.528 Euro (2022: 25.639 Euro), für Verheiratete von 53.056 Euro (2022: 51.278 Euro). Ab dem 2023 sind bis zu 100 Prozent dieser Beträge im Rahmen des Höchstbetrags von der Steuer absetzbar (2022: 94%). Die Beiträge für die BUZ dürfen jedoch nicht mehr als die Hälfte der Rürup-Beiträge ausmachen.

    Berufsunfähigkeitsversicherung und betriebliche Altersversorgung

    Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, zum Beispiel eine betriebliche Altersversorgung abzuschließen, in der ebenfalls eine BU inbegriffen ist. Auch in dem Fall können sich steuerliche Vorteile ergeben. Bei der BU-Direktversicherung beispielsweise werden die Beiträge direkt vom Gehalt abgezogen. Dadurch reduziert sich das zu versteuernde Bruttogehalt – und damit auch die Steuerlast. Allerdings muss die Rente hieraus im Leistungsfall voll versteuert werden.

    Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung und Berufsunfähigkeitszusatzversicherung:

    Versteuerung im Leistungsfall

    Zwar kann man die gezahlten Beiträge möglicherweise teilweise von der Steuer absetzen, im Leistungsfall kommt es aber zu einer Versteuerung der BU-Rente. Ob es zu einer Besteuerung kommt, hängt vom Grundfreibetrag ab. Dieser liegt im Jahr 2024 bei 11.604 Euro für Einzelpersonen und 23.208 Euro für Verheiratete und eingetragene Lebenspartner (2023: Ledige 10.908 Euro / Paare 21.816 Euro). Übersteigt das Einkommen diesen Freibetrag, wird die Rente versteuert. Wie hoch sie versteuert wird, hängt von der Art der BU ab sowie von der Rentendauer.

    Bei der selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherung wird nur ein bestimmter von der voraussichtlichen Laufzeit der Rente oder – bei einer lebenslangen Leistungsdauer –  vom Renteneintrittsalter abhängiger Ertragsanteil versteuert. Bei der Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zu einem Basisrentenvertrag kommt es auf das Jahr des Renteneintritts an. Im Jahr 2024 beträgt der zu versteuernde Rententeil 84 Prozent (2023: 83 Prozent). Bis zum Jahr 2040 steigt dieser aber jährlich um einen weiteren Prozentpunkt, sodass ab einem Renteneintritt im Jahr 2040 dann die Rente vollständig versteuert werden muss. Individuell bleibt jedoch der Steuersatz bestehen, der im jeweiligen Renteneintrittsjahr gültig war. Die BUZ zu einem Basisrentenvertrag ist demnach im Bezugsfall höher zu versteuern als die SBU.

    Jetzt Golden BU berechnen


    Die Meinung der Experten

    Sehr gut

    Stiftung Warentest / Finanztest

    Höchste Kundenzufriedenheit

    Focus Money

    Höchste Weiterempfehlung

    AssCompact

    Franke & Bornberg Siegel 2024 - Berufsunfähigkeit: Hervorragend

    Hervorragend

    Franke & Bornberg

    Hervorragende Leistungen

    map-report

    Hervorragend

    softfair

    Testsieger

    ntv / Deutscher Versicherungs-Award

    MÖCHTEN SIE KOMPETENT BERATEN WERDEN?

    Wir helfen Ihnen gerne:

    Markus Pohlschröder (Beratung und Verkauf)
    Abteilung Zentralvertrieb

    Maximiliansplatz 5
    80333 München

    Frank Kohrt
    (Beratung und Verkauf)
    Abteilung Zentralvertrieb

    Maximiliansplatz 5
    80333 München

    Tobias Lanzinger (Beratung und Verkauf)
    Abteilung Zentralvertrieb

    Maximiliansplatz 5
    80333 München

    Weitere Informationen zur Berufsunfähigkeitsversicherung

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung „Golden BU“

    Unsere "Golden BU" mit individuellen Bausteinen

    Vorsorgeschutz

    Versicherungen

    Vorsorgeschutz – Vorsorgeverträge absichern

    Wir übernehmen die Beiträge für Ihre Vorsorgeverträge, wenn Sie berufsunfähig werden.

    Frau berechnet ihre Berufsunfähigkeitsversicherung

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung Rechner

    Unser BU-Rechner berechnet die Beitragshöhe für Ihren gewünschten Berufsunfähigkeitsschutz

    Junge Frau mit Tablet

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen

    Erfahren Sie hier welche Gesundheitsfragen bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung wirklich auf Sie zukommen!

    FAQ Würfel in einer Hand

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung Fragen

    Häufige Fragen und ihre Antworten rund um das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung

    Junge Frau alleine im Büro mit Kopf auf dem Schreibtisch

    Magazin

    Angst vor Überarbeitung? So beugen Sie Burnout vor

    Hier sind die wichtigsten Tipps, wie Sie Prävention betreiben können und Harmonie in Alltag und Beruf bringen.

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    Kindervorsorge

    Risikolebensversicherung

    Versicherungen

    Beliebte Beiträge

     

    Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine steuerliche Beratung dar und erheben trotz größtmöglicher Sorgfalt bei Auswahl und Erstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität.