Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Logo LV 1871
  • Sie sind Privatkunde und haben Fragen zu einem bestehenden Vertrag?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 11

    Sie sind Privatkunde und wünschen ein Angebot oder eine Beratung?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 46

    Online-Terminvereinbarung

    Sie sind Geschäftspartner?
    Bitte wenden Sie sich
    an Ihre Filialdirektion

    Oder wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 77








    • Name*
      Straße*
      Vorname*
      PLZ / Ort*
      E-Mail-Adresse*
      Betreff
      Telefonnummer
      Versicherungsnummer
      Ihre Nachricht

      *Pflichtangaben

      Quiz (bitte Lösung eintragen):

    Risikolebensversicherung für Familien

    • Wann ist eine Risikolebensversicherung für Familien sinnvoll
    • Steuerliche Behandlung bei der Auszahlung der Risikolebensversicherung
    • Was es bei der Risikoprüfung zu beachten gilt
    Jetzt berechnen

    Risikolebensversicherung für Familien

    Es ist unangenehm, aber wahr: Nicht jeder erreicht ein hohes Lebensalter. Wer finanzielle Verantwortung für seine Familie trägt, sollte deshalb über eine Risikolebensversicherung nachdenken. Die Versicherung kann Partner und Kinder für den Fall des eigenen Todes finanziell absichern.

    In welchen Fällen eine Risikolebensversicherung sinnvoll ist

    Verbraucherschützer empfehlen Familienmitgliedern seit Langem, eine Risikolebensversicherung abzuschließen. Berufstätige können damit ein finanzielles Sicherheitsnetz für ihre Liebsten spannen, für den Fall, dass sie selbst unerwartet sterben. Ihre Hinterbliebenen erhalten dann im Todesfall eine zuvor definierte Summe ausbezahlt.

    In den meisten Fällen ist eine Risikolebensversicherung für Familien sinnvoll – wenn beispielsweise eine der folgenden Voraussetzungen vorliegt:

    • Ihre Familie wird ohne Ihr Einkommen nicht problemlos zurechtkommen.
    • Sie haben ein Eigenheim, das Sie abbezahlen, oder andere finanzielle Verpflichtungen und Ihre Familie hätte nach Ihrem Tod Schwierigkeiten, die Raten zu zahlen.
    • Sie sind alleinerziehend und haben ein oder mehrere Kinder, die von Ihnen finanziell abhängig sind.

    In jedem dieser Fälle ist eine Risikolebensversicherung für Ihre Familie sehr empfehlenswert. Wenn Sie dagegen keine Kinder haben und Ihre Familie nur aus Ihnen und Ihrem Partner besteht und Sie beide im Fall der Fälle für sich selbst sorgen können, ist eine solche Versicherung nicht unbedingt notwendig, kann in vielen Fällen aber trotzdem sinnvoll sein.

    Die Meinung der Experten zur LV 1871

    Siegel ntv Top 3

    Top 3 Privatrente Hybrid

    ntv

    Auszeichnung Fitch: A+ Stark

    A+ stark

    Fitch Ratings

    Ausgezeichnet

    Morgen & Morgen

    Siegel Focus Money - Kundenliebling 2021 Prädikat Silber

    Kundenliebling

    Focus Money

    MÖCHTEN SIE KOMPETENT BERATEN WERDEN?

    Wir helfen Ihnen gerne:

    Foto Christiane Ginkel

    Christiane Ginkel (Beratung und Verkauf)
    Abteilung Zentralvertrieb

    Maximiliansplatz 5
    80333 München

    Frank Kohrt (Beratung und Verkauf)
    Abteilung Zentralvertrieb

    Maximiliansplatz 5
    80333 München

    Wozu eine Risikolebensversicherung nicht geeignet ist

    Es kommt immer wieder zu Verwechslungen, wozu eine Risikolebensversicherung und wozu eine Kapitallebensversicherung geeignet ist. Um es kurz zu machen: Eine Kapitallebensversicherung dient vorrangig der eigenen finanziellen Absicherung im Alter, kann aber auch einen umfangreichen Todesfallschutz enthalten. Die Risikolebensversicherung dient ausschließlich zur Absicherung von Angehörigen gegen finanzielle Engpässe nach dem eigenen Tod. Erlebt die versicherte Person das Vertragsende, gibt es keine Leistung. Die Risikolebensversicherung dient also nicht dem Vermögensaufbau.

    Risikolebensversicherung: Kinder richtig absichern

    Mutter und Vater liegen mit Tochter und Sohn auf einen Teppichboden

    Eine Risikolebensversicherung unterstützt bei der finanziellen Absicherung von Kindern.  Besonders für Alleinerziehende, die häufig auch Alleinverdiener sind, kann es sinnvoll sein, Kinder mit Hilfe einer Risikolebensversicherung finanziell abzusichern. Wenn Kinder als Begünstigte in der Versicherung eingetragen werden, sind sie im Ernstfall versorgt.

    Die Risikolebensversicherung sichert ihre Ausbildung und damit ihre Zukunft. Eine berufliche Ausbildung oder ein Studium können ohne finanzielle Sorgen absolviert werden. Auch mögliche Kosten, die im Todesfall auf die Kinder übergehen, wie beispielsweise die Rückzahlung von Krediten oder Baufinanzierungen, können auf diese Weise gedeckt werden. Bei minderjährigen Kindern ist zu beachten, wer im Fall der Fälle über das Geld verfügt. Lassen Sie sich zu diesem Thema beraten. 

    Ausreichende Absicherung sicherstellen

    Ausreichende Absicherung sicherstellen

    Die Höhe der Versicherungssumme orientiert sich am individuellen Bedarf. Hierbei ist es empfehlenswert bereits vorab zu kalkulieren, wie viel Geld im Ernstfall tatsächlich fehlen würde. Bei der Absicherung von Kindern ist hierfür entscheidend, wann der Nachwuchs finanziell auf eigenen Füßen stehen kann. Je länger die Kinder unterstützt werden sollen, desto höher sollte die Absicherung sein.

    Tipps für Risikolebensversicherung als Absicherung für die Familie

    Damit die Risikolebensversicherung das tut, was sie im Schadensfall soll, ist es wichtig, sich vor Vertragsschluss über einige Aspekte der Versicherung genau zu informieren.

    Bezugsrecht wählen

    Mit Vertragsschluss oder zu einem späteren Zeitpunkt können Sie entscheiden, ob Sie ein widerrufliches oder unwiderrufliches Bezugsrecht hinterlegen. Beim widerruflichen Bezugsrecht können Sie als Versicherungsnehmer den Begünstigten jederzeit ändern. Das ist zu empfehlen, damit zum Beispiel im Fall einer Trennung nicht Ihr Ex-Partner die Auszahlung erhält und ihr dann aktueller Lebenspartner leer ausgeht.

    Steuerliche Abgaben

    Die Risikolebensversicherung für Ihre Familie ist bei Auszahlung steuerpflichtig (Erbschaftssteuer). Für Ehepartner, eingetragene Lebenspartner und Kinder gelten zwar relativ hohe Freibeträge, die könnten aber zum Beispiel bei einem Immobilienbesitz nicht ausreichen. Für einfache Lebenspartner und auch Verlobte ist dieser Freibetrag übrigens nur sehr niedrig und liegt derzeit bei 20.000 Euro (Stand: November 2021).

    Um die Zahlung von Erbschaftssteuer zu vermeiden, können Sie und Ihr Ehepartner die Versicherung jeweils auf den Namen des anderen abschließen – so entfällt der Steuerabzug bei Auszahlung. Hierzu schließen Sie als Versicherungsnehmer eine Risikolebensversicherung ab, in der Ihr Ehepartner versicherte Person ist und Sie Bezugsberechtigte/r und Beitragszahler. In diesem Fall wäre keine Erbschaftssteuer fällig, da es Ihr eigener Vertrag ist, der im Versicherungsfall zur Auszahlung kommt. Ihr Ehepartner kann das gleiche mit vertauschten Rollen tun. Diese Art der Absicherung wird oft „Über-Kreuz-Absicherung“ genannt.

    Fallende Versicherungssumme

    Auf den ersten Blick mag es sinnvoll erscheinen, eine Police mit fallender Versicherungssumme zu wählen. Bei diesen Verträgen sinkt die Leistung während der Versicherungsdauer gleichmäßig ab. Die Logik dahinter: Je länger die Laufzeit des Vertrags, desto wahrscheinlicher ist es, dass eventuell bestehende finanzielle Verpflichtungen abbezahlt sind und z.B. die Kinder auf eigenen Füßen stehen.

    Die Beiträge für eine solche Versicherung sind natürlich niedriger als für einen Schutz mit gleichbleibender Versicherungssumme. Doch finanzielle Belastungen verlaufen nicht immer so linear, wie es ein solcher Ansatz suggeriert. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollten Sie unbedingt prüfen, ob ein Tarif mit fallender Versicherungssumme wirklich das richtige Produkt für Sie ist.

    Richtige Angaben

    Achten Sie bei der Risikoprüfung darauf, dass Sie richtige Angaben machen. So können Sie sicherstellen, dass Sie oder Ihre Hinterbliebenen auch die vereinbarte Leistung bekommen. Falsche Angaben gefährden den Versicherungsschutz. Im schlimmsten Fall kann der Versicherer vom Vertrag zurücktreten.

    Vereinfachte Risikoprüfung für junge Eltern

    Für junge Eltern gibt es bei der LV 1871 die Option einer vereinfachten Risikoprüfung, wenn die Geburt oder Adoption eines Kindes nicht länger als sechs Monate zurückliegt.

    Die richtige Versicherung finden

    Eine Risikolebensversicherung ist im Vergleich zu anderen Lebensversicherungen (z.B. einer Renten- oder Berufsunfähigkeitsversicherung) schon für einen geringen Jahresbeitrag zu haben.

    Die Bedeutung einer Risikolebensversicherung ist nicht zu unterschätzen. Nehmen Sie sich entsprechend Zeit für die Wahl des richtigen Versicherungsanbieters und Tarifs.

    Umfassender Familienschutz mit der RisikoLeben Premium

    Die Risikolebensversicherung der LV 1871 bietet drei verschiedene Absicherungsstufen: Basis, Comfort und Premium. Im Premium-Tarif ist unter anderem ein umfangreicher Schutz für Familien enthalten. Der Familienschutz beinhaltet:

    Extra-Kindergeld

    Bei Tod eines Elternteils erhält jedes Kind unter sieben Jahren ein Jahr lang ein monatliches Kindergeld.

    Kinder-Soforthilfe

    Finanzielle Unterstützung, wenn ein Kind des Versicherten eine schwere Krankheit bekommt.

    Kindermitversicherung

    Finanzielle Leistung, wenn ein Kind des Versicherten, das mindestens drei Jahre alt ist, stirbt.

    Sie wollen sich noch genauer informieren?

    Kundeninfo zur RisikoLeben der LV 1871 downloaden

    Weitere Informationen zum Thema Risikolebensversicherung

    Risikolebensversicherung

    Versicherungen

    Risikolebensversicherung

    Individueller Schutz durch drei frei wählbare Tarifvarianten

    Versicherungen

    Risikolebensversicherung für Partner

    Verheiratete und unverheiratete Paare können ihren Partner für den eigenen Todesfall finanziell absichern.

    Risikolebensversicherung Header

    Versicherungen

    Risikolebensversicherung Rechner

    Mit dem Risikolebensversicherungs-Rechner erfahren Sie, wie hoch Ihr monatlicher Beitrag für eine von Ihnen festgelegte Versicherungssumme ist.

    Versicherungen

    Risikolebensversicherung Gesundheitsfragen

    Seit 2010 gibt es hierzulande keine Risikolebensversicherung mehr ohne Gesundheitsfragen. Erfahren Sie mehr!

    Versicherungen

    Risikolebensversicherung Steuer

    Bei den Beiträgen der Risikolebensversicherung verhält es sich ähnlich wie bei der Berufsunfähigkeitsversicherung - sie sind steuerlich absetzbar.

    Hände mit Familie aus Papier

    Magazin

    Wichtige Versicherungen für die Familie

    Folgende Versicherungen sollte man sich genauer anschauen.

    Beliebte Beiträge

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung

    Private Rentenversicherung