Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Logo LV 1871
  • Sie sind Privatkunde und haben Fragen zu einem bestehenden Vertrag?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 1871

    Sie sind Privatkunde und wünschen ein Angebot oder eine Beratung?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 1871

    Online-Terminvereinbarung

    Sie sind Geschäftspartner?
    Bitte wenden Sie sich an
    Kontakt für Vertriebspartner

    Oder wählen Sie:
    089/ 55 167 – 1871








    • Name*

      Straße*

      Vorname*

      PLZ / Ort*

      E-Mail-Adresse*

      Betreff

      Telefonnummer

      Versicherungsnummer

      Ihre Nachricht

      *Pflichtangaben

    Welche Altersvorsorge ist Hartz-IV-sicher?

    FAQ Würfel in einer Hand

    Ist meine private Altersvorsorge Hartz-IV-sicher? Alle wichtigen Infos zum Thema Riester-Rente, Rürup-Rente, Betriebsrente und die Anrechnung auf das Bürgergeld. 

    Wer Bürgergeld beantragt (früher Arbeitslosengeld II oder Hartz IV genannt), muss sein gesamtes Vermögen offenlegen. Auch die Altersvorsorge und das angesparte Kapital werden geprüft. Allerdings sind bestimmte Formen der Altersvorsorge Hartz-IV–sicher bzw. Bürgergeld-sicher, sie verringern das Bürgergeld also nicht. Unser Ratgeber erklärt, welche Altersvorsorge nicht angerechnet wird und was Sie beachten müssen. 

    Wissenswertes zu Hartz IV und Altersvorsorge

    Grundsätzlich gilt: Eine Altersvorsorge ist dann Hartz-4-sicher, wenn sie ausschließlich als Altersvorsorge dient oder staatlich mit Steuervorteilen oder Zulagen gefördert wird. Dazu gehören die Riester-Rente, die Rürup-Rente und eine Betriebsrente. Diese drei Altersvorsorgeformen zählen als unantastbares Schonvermögen. Aber es gibt auch andere Formen der Lebens- und Rentenversicherung, die Hartz-IV-sicher sein können.

    Das Bundesfinanzministerium ist beim Thema Schonvermögen bei Riester-Rente, Rürup-Rente und betrieblicher Altersvorsorge eindeutig: »Das Sozialamt oder die Agentur für Arbeit greift auf die Anwartschaften bzw. das geförderte Altersvorsorgevermögen auch dann nicht zu, wenn der Anleger im Laufe seines Lebens bedürftig werden sollte (Hartz IV-Sicherheit).«

    Neben diesen drei Altersvorsorgeformen können auch andere Rentenversicherungen oder Lebensversicherungen Hartz-IV-sicher sein, wenn sie für Ihre Altersvorsorge bestimmt sind. Hier können aber besondere Regelungen gelten, die von Ihrem individuellen Fall abhängen und sich auch ändern können. Wir empfehlen daher, sich unbedingt an die zuständige Arbeitsagentur oder das zuständige Sozialamt zu wenden.

    Altersvorsorge, die nicht auf das Bürgergeld angerechnet wird

    Riester-Rente

    Bei einer Riester-Rente sind Ihre eingezahlten Beiträge in der Ansparphase vor einer Anrechnung auf Hartz IV (Bürgergeld) geschützt – es wird beim Antrag auf Bürgergeld als Schonvermögen nicht berücksichtigt. Bürgergeldempfänger können weiterhin mit dem Mindestbeitrag in diese private Rente einzahlen. Alternativ lässt sich der Riester-Vertrag auf ruhend umstellen. Sie sollten den Riester-Rente-Vertrag allerdings nicht verkaufen, denn dann ist die ausgezahlte Summe nicht mehr Hartz-IV-sicher, kann also auf Ihr Bürgergeld angerechnet werden.

    Rürup-Rente (auch Basis-Rente genannt)

    Bei dieser Rentenform sind Sie vor einer Anrechnung auf das Bürgergeld geschützt. Denn die Rürup-Rente lässt sich lediglich als Rente auszahlen, sie kann nicht verkauft oder anderweitig kapitalisiert werden. Das bereits angesparte Kapital für die Basisrente ist also ein unantastbares Schonvermögen und somit „Hartz-4-sicher“.

    Betriebliche Altersversorgung

    Bei einer betrieblichen Altersversorgung, oder kurz bAV, ist das bereits angesparte Kapital Hartz-IV-sicher. Sobald Sie Bürgergeld beziehen, gelten allerdings Einschränkungen, wenn Sie weiter in Ihre betriebliche Altersversorgung einzahlen möchten: Der monatliche Beitrag darf eine gewisse Maximalgrenze nicht übersteigen. Ein Betrag darüber hinaus gilt sonst als Einkommen und kann das Bürgergeld ggf. verringern.

    Gut zu wissen: Fondsgebundene Rentenversicherung und Hartz-IV

    Gut zu wissen: Fondsgebundene Rentenversicherung und Hartz-IV

    Eine fondsgebundene Rentenversicherung ist nicht Hartz-IV-sicher. Das liegt daran, dass eine fondsgebundene Rentenversicherung nicht staatlich gefördert wird, sondern eine rein private Vorsorge ist. In diesem Fall kann das bereits angesparte Kapital auf das Bürgergeld angerechnet werden.

    Wichtiger Hinweis: Diese Informationen stellen keine individuelle Beratung dar und erheben trotz größtmöglicher Sorgfalt bei Auswahl und Erstellung keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. 

    Private Rentenversicherung - Produkte der LV 1871

    Versicherungen

    Fondsgebundene Rentenversicherung

    Die fondsgebundene Rentenversicherung der LV 1871

    Versicherungen

    MeinPlan Basisrente

    Die staatlich geförderte Altersvorsorge MeinPlan Basisrente

    Rente Index Plus

    Versicherungen

    Rente Index Plus

    Rentenversicherung mit Rendite

    Diese drei Fragen könnten Sie auch interessieren

    Wie funktioniert die Auszahlung der privaten Rentenversicherung?

    Was ist die Sofortrente?

    Gesetzliche Rente aufstocken - wie geht das?

    Weitere Informationen zur privaten Rentenversicherung

    Versicherungen

    Witwenrente

    Die Witwenrente sichert die wirtschaftliche Existenz nach dem Tod des Partners. Alle Infos zum Anspruch, Antrag und den wichtigen Fragen.

    Seniorin kalkuliert Ausgaben mit Laptop im Wohnzimmer

    Versicherungen

    Rente und Inflation

    Was ist Inflation und wie wirkt sich der Kaufkraftverlust auf die gesetzliche Rente aus? Erklärung und Tipps zum Inflationsausgleich.

    Begeisterte Seniorin nach Fallschirmsprung

    Versicherungen

    Frauen & Rente

    Die Altersrente für Frauen reicht nicht für einen sorgenfreien Ruhestand aus. Private Rentenversicherungen helfen, die Rentenlücke zu schließen.

    Mutter und Kind beim Fahrradfahren auf einem Feld

    Versicherungen

    Mütterrente

    Wie werden Erziehungszeiten bei der Rentenberechnung berücksichtigt?

    Frau steht mit offenen Armen im Wald und blickt in die Baumwipfel

    Versicherungen

    Rentenversicherung Nachhaltige Altersvorsorge

    Eine nachhaltige Altersvorsorge sichert den Ruhestand finanziell ab und unterstützt gleichzeitig ökologische, ethische und soziale Ziele.

    Rentnerin sieht blickt positiv in die Zukunft

    Versicherungen

    Gender Pension Gap

    Durch unterschiedlich hohe Rentenbeiträge sind Frauen im Alter oft schlechter abgesichert als Männer, was auch als Gender Pension Gap bezeichnet wird.

    Beliebte Beiträge