Lebensversicherung von 1871 a. G. München | LV 1871 - Ihr Spezialist für Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen

eXtra-Rente

  • Lebenslange Rentenzahlung ab Rentenbeginn
  • Sicherheit für Familie und Angehörige durch lange Rentengarantiezeit 
  • x-mal mehr Rente bei schwerer Krankheit möglich 


Ihr direkter Draht zu uns

Ihre Fragen beantworten wir gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr.

089 / 551 67 - 11 11

Deutsches Festnetz

Unser Kundenservice im Chat

Chatten Sie mit einem unserer Mitarbeiter.

Zum Chat

Montag - Freitag 08-18 Uhr

E-Mail Anfrage - einfach und schnell

Kontaktieren Sie uns via E-Mail.

Zum Kontaktformular

Lebensversicherung von 1871 a. G. München

Maximiliansplatz 5 · 80333 München

Telefon:089 / 5 51 67 - 1111

Telefax:089 / 5 51 67 - 1212

Mehr zur eXtra-Rente

Die Sofortrente mit dem eXtra

Bei der LV 1871 sind Sie in jedem Fall abgesichert. Das gilt auch für die typischen Risiken des Alters. Mit der eXtra-Rente erhalten Sie eine sofort beginnende Rente mit lebenslanger Rentenzahlung. Im Fall einer schweren Krankheit unterstützen wir Sie sofort und langfristig mit der eXtra-Rente. Wir zahlen in diesem Fall lebenslang eine erhöhte Rente aus. Auf diese Weise bleiben Sie für Ihr gesamtes Leben finanziell unabhängig von der Hilfe anderer. 

Das Prinzip der eXtra-Rente

Mit der eXtra-Rente bieten wir einen finanziellen Ausgleich bei schwerer Krankheit. Dafür findet beim Antrag auf die eXtra-Sofortrente eine Gesundheitsprüfung statt. Sollte sich herausstellen, dass Ihre Lebenserwartung statistisch verkürzt ist, erhalten Sie eine bis zu x-mal höhere lebenslange Rente. Dabei wird jeder Fall individuell bewertet – wir helfen Ihnen ohne starren Krankheitskatalog. 

Das Sanduhrprinzip der eXtra-Rente

Bei der LV 1871 nennen wir es Sanduhrprinzip – es ist einfach und fair: Je kürzer die Lebenserwartung, desto höher fällt die monatliche eXtra-Rente aus. Damit wird die individuelle Lebenserwartung jedes Einzelnen zu Rentenbeginn berücksichtigt. Dieses Prinzip Fairness gibt es ausschließlich bei der LV 1871.

Infos zur privaten Rentenversicherung

Aufbau einer lebenslangen, sicheren Rente

Die private Rentenversicherung ist der Klassiker der Altersvorsorge und ein elementarer Baustein für die persönliche Absicherung. Das gilt besonders vor dem Hintergrund des demographischen Wandels. In der Folge wird es schon bald zu tiefen Einschnitten bei der gesetzlichen Rentenversicherung kommen. Die Zahl der Rentner steigt, während es immer weniger Einzahler gibt. In der Konsequenz drohen Versorgungslücken, die Sie ausgleichen müssen. Dafür ist eine private Rentenversicherung da. Sie verhilft zu einem in finanzieller Hinsicht sorgenfreien Leben im Alter. Die heute eingezahlten Beiträge sichern Ihnen ab Rentenbeginn ein lebenslanges Einkommen. 

Steuerfrei fürs Rentenalter vorsorgen

Die private Rentenversicherung bietet Ihnen auch Steuervorteile. So sparen Sie die für Zinsgewinne übliche Abgeltungsteuer während der Ansparphase. Stattdessen werden die Sparanteile Ihrer eingezahlten Beiträge jedes Jahr angesammelt – inklusive der Zinsen. Damit bleibt am Schluss mehr Vermögen für Ihre Rente. 

Steuerliche Vorteile während der Rentenzahlung

Abhängig vom Alter, mit dem Sie in den verdienten Ruhestand gehen, errechnet sich der sogenannte Ertragsanteil. Nur dafür – und nicht für Ihre komplette monatliche Rente – müssen Sie Steuern ans Finanzamt abführen. Wie viel das ist, hängt von Ihrem persönlichen Steuersatz ab. Der ist im Ruhestand in der Regel niedriger. Dadurch und durch den niedrigen Ertragsanteil Alter in der können Sie von steuerlichen Vorteilen profitieren. Quelle: § 22 EStG

Quelle: § 22 EStG

Laufende Rente oder Kapital auf einmal auszahlen lassen

Bei der privaten Rentenversicherung haben Sie die Wahl: Wollen Sie sich durch eine laufende Rente absichern? Oder möchten Sie das Guthaben beim Start in den Ruhestand lieber als einmalige Kapitalauszahlung erhalten? Beide Varianten sind möglich – Sie können in Ruhe entscheiden.

Mit einer Einmalzahlung sparen Sie auch Steuern. Sie müssen nur den halben Betrag Ihrer Kapitalerträge zum persönlichen Steuersatz versteuern. Das gilt in allen Fällen, in denen der Vertrag mindestens zwölf Jahre läuft und ab dem 62. Lebensjahr ausgezahlt wird. 

Verschiedene attraktive Anlagealternativen zur Auswahl

Legen Sie höchsten Wert auf Sicherheit? Oder wollen Sie stärker von den Chancen des Kapitalmarkts profitieren? Sie entscheiden selbst. Ihre Beiträge werden nach Ihren persönlichen Wünschen investiert. Dafür stehen Ihnen mehrere Varianten zur Verfügung: Von der klassischen Anlage bis zur vollständigen Investition in ausgewählte Fonds haben Sie im Rahmen Ihrer privaten Rente alle Optionen. 

Auszeichnungen

  • „A+“ von FitchRatings, Stand 8/2017

  • Morgen & Morgen Belastungstest „ausgezeichnet“, Stand 12/2017

  • "Sehr gut" für bAV-Kompetenz (08/2016)