Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Kontakt
Foto Dr. Martin-Ulrich Fetzer
28. Januar 2014

Wenn es um Kapitalanlage geht, ist die Erfahrung von Experten entscheidend. Dr. Martin-Ulrich Fetzer gibt Einblick in die Arbeit der LV 1871 Anlagespezialisten im Wertpapiergeschäft.

So arbeiten die Experten in der Kapitalanlage der LV 1871

Wenn es um Kapitalanlage geht, ist die Erfahrung von Experten entscheidend. Damit Experten mit dem ihnen anvertrauten Vermögen erfolgreich arbeiten können, ist jedoch noch mehr notwendig: Engagement, Teamarbeit und Flexibilität. Dr. Martin-Ulrich Fetzer, Leiter Kapitalanlage bei der LV 1871, gibt Einblick in die Arbeit der Anlagespezialisten im Wertpapiergeschäft.

Herr Dr. Fetzer, wie sieht der klassische Arbeitsalltag bei Ihnen aus?

Dr. Martin-Ulrich Fetzer: Der Arbeitstag in der Wertpapierabteilung der LV 1871 entspricht nicht den aus Hollywoodfilmen bekannten Klischees. Um die richtigen Entscheidungen zu treffen, ist es wichtig, die für uns relevanten Informationen aus den Kapitalmärkten zu filtern. Ein Teil der Mitarbeiter ist mit der Analyse und dem Handel von Rentenpapieren und Aktien beschäftigt. Taktische Positionierungen in den Assetklassen werden im Team besprochen, entschieden und umgesetzt.

Auf unsere kurzen Entscheidungswege und effizienten Entscheidungsprozesse sind wir besonders stolz.

Andere Mitarbeiter im Team beschäftigen sich mit unserer Investmentstrategie oder analysieren externe Fondsmanager, die Mittel für uns verwalten oder die dafür in Frage kommen könnten. In diesem Prozess treffen wir nach eingehender Prüfung auch die Fondsauswahl für die neue Expertenpolice.

Wie sieht das Expertenteam der LV 1871 Kapitalanlage aus?

Dr. Martin-Ulrich Fetzer: Unsere Experten in der Kapitalanlage verfügen über langjährige Berufserfahrung. Die meisten Teammitglieder sammelten umfangreiche Kapitalmarkterfahrung in den Handels- und Analyseabteilungen großer Banken und Fondsmanager  oder im Asset Management anderer Versicherungsgesellschaften. Daneben finden sich im Team aber auch LV 1871 Eigengewächse. Die meisten unserer Mitarbeiter sind bereits seit vielen Jahren bei uns. Diese Kontinuität in unserem Team ist ganz entscheidend für unseren Erfolg.

Was macht einen Fonds für Sie als Experten attraktiv?

Dr. Martin-Ulrich Fetzer: Zunächst einmal ist es die Historie und dabei insbesondere das langjährige Risiko-Rendite-Profil eines Fonds. Hier ist eine nachvollziehbar konsistente und nachhaltige Strategie für uns entscheidend. Genauso wichtig ist für uns aber das persönliche Bild, das wir von den handelnden Personen und der Organisation des Fondsmanagers haben. Denn letztendlich sind es ja immer Menschen, denen wir das Geld unserer Kunden anvertrauen.

Vielen Dank für das Gespräch.

 

Neueste Beiträge aus anderen Rubriken

Das könnte auch interessant sein

Policierung zum Jahreswechsel

Auch 2022 unterstützt die LV 1871 ihre Geschäftspartner im Jahreswechsel und bearbeitet eingehende Anträge durchgehend bis zum Jahresende. Die wichtigsten Fristen und Unterlagen auf einen Blick zusammengefasst.

Finanzielle Leistungsfähigkeit überprüfen: Groß oder klein?

In den bisherigen Beiträgen haben wir hinterfragt, was hinter den Kennzahlen steckt, die Ratings für die Bewertung von Lebensversicherungsunternehmen heranziehen. Zum Abschluss werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile der Unternehmensgröße. Denn auch sie spielt in Ratings häufig eine Rolle.

Finanzielle Leistungsfähigkeit beurteilen: Kostenquoten

Welcher Aussagewert haben Kennzahlen wie Überschussbeteiligung und verschiedene Kostenquoten, etwa der Abschlusskostenquote oder Stornoquote? Diese Frage beantwortet unser Experte im 3. Teil unserer Serie zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit von Lebensversicherungsunternehmen.

wir sind für sie da

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Geschäftspartner-Services?

Dann wenden Sie sich an uns via E-Mail an

vertriebspartner@lv1871.de oder telefonisch an: 089 – 551 67 1177.

Sie möchten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen?

Zu unseren Filialdirektionen