Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Kontakt
Risikoprüfung mit Arzt und Patient

Gut 1.200 Risikovoranfragen bearbeitet das Team der Risikoprüfung jeden Monat. Ein wichtiges Thema dabei: Der Datenschutz.

Datenschutz bei Risikovoranfragen

Gut 1.200 Risikovoranfragen bearbeitet das Team der Risikoprüfung jeden Monat. Ein wichtiges Thema dabei: Der Datenschutz. Kordula Riedlberger leitet das Team. Wir haben Sie gefragt, wie die LV 1871 mit personenbezogenen Daten bei Risikovoranfragen umgeht.

Welche rechtlichen Reglungen gibt es bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Gesundheitsdaten durch Versicherungen?

Kordula Riedlberger: Die Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer Datenschutzvorschriften enthalten keine ausreichenden Rechtsgrundlagen für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Gesundheitsdaten durch Versicherungen. Um Gesundheitsdaten für Risikovoranfragen erheben und verwenden zu dürfen, benötigen wir eine schriftlich Einwilligung der Kunden. Krankenkassen, Lebens- und Unfallversicherungen müssen von ihren Kunden von der Schweigepflicht entbunden werden, damit sie Gesundheitsdaten oder weitere nach § 203 Strafgesetzbuch geschützte Daten an den betreuenden Vermittler weiterleiten zu dürfen.

Was sollten Geschäftspartner beachten, wenn sie personenbezogene Daten an uns übermitteln?

Kordula Riedlberger: Uns eingereichte Voranfragen werden wir wie gewohnt formlos bearbeiten, wenn die personenbezogenen Daten anonymisiert oder pseudonymisiert sind (ohne Namensnennung). Das Geburtsdatum und insbesondere das Geburtsjahr spielen für die Risikoeinschätzung eine wichtige Rolle. Deshalb muss es zwingend angegeben werden. Eigens für diesen Zweck haben wir ein entsprechendes Formular entwickelt.

Selbstverständlich akzeptieren wir auch datenschutzkonforme Erklärungen anderer Gesellschaften bei konkreter Namensnennung (LV 1871 oder Delta Direkt).

Wo finden Geschäftspartner das Formular?

Kordula Riedlberger: Das pdf-Dokument kann hier im Blog heruntergeladen werden. Wenn Voranfragen an unsere Team-Mailbox „voranfragen-risikopruefung@lv1871.de“ gerichtet werden, erhält der Absender eine Antwortmail mit einem entsprechenden Link auf unser Formular.

Neueste Beiträge aus anderen Rubriken

Das könnte auch interessant sein

LV 1871 bietet sehr attraktive Überschussbeteiligung

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) hält die Überschussbeteiligung für Neugeschäft mit laufendem Beitrag auf hohem Niveau stabil und verbessert die Konditionen für Einmalbeiträge.

Policierung zum Jahreswechsel

Auch 2022 unterstützt die LV 1871 ihre Geschäftspartner im Jahreswechsel und bearbeitet eingehende Anträge durchgehend bis zum Jahresende. Die wichtigsten Fristen und Unterlagen auf einen Blick zusammengefasst.

Finanzielle Leistungsfähigkeit überprüfen: Groß oder klein?

In den bisherigen Beiträgen haben wir hinterfragt, was hinter den Kennzahlen steckt, die Ratings für die Bewertung von Lebensversicherungsunternehmen heranziehen. Zum Abschluss werfen wir einen Blick auf die Vor- und Nachteile der Unternehmensgröße. Denn auch sie spielt in Ratings häufig eine Rolle.

wir sind für sie da

IHR DIREKTER DRAHT ZU UNS

Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Geschäftspartner-Services?

Dann wenden Sie sich an uns via E-Mail an

vertriebspartner@lv1871.de oder telefonisch an: 089 – 551 67 1177.

Sie möchten Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner aufnehmen?

Zu unseren Filialdirektionen