Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Logo LV 1871
  • Sie sind Privatkunde und haben Fragen zu einem bestehenden Vertrag?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 11

    Sie sind Privatkunde und wünschen ein Angebot oder eine Beratung?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 46

    Online-Terminvereinbarung

    Sie sind Geschäftspartner?
    Bitte wenden Sie sich
    an Ihre Filialdirektion

    Oder wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 77








    • Name*
      Straße*
      Vorname*
      PLZ / Ort*
      E-Mail-Adresse*
      Betreff
      Telefonnummer
      Versicherungsnummer
      Ihre Nachricht

      *Pflichtangaben

      Quiz (bitte Lösung eintragen):

    Investment Day 2022

    10. Oktober 2022

    Das Vermögen in Deutschland befindet sich auf einem Rekordhoch. Dennoch steigt die Unsicherheit: Krisen wie der Krieg in der Ukraine, steigende Inflation, Corona und der Klimawandel verstärken Zukunftsängste und finanzielle Sorgen.

    Krisen zeigen auch: Der Bedarf an langfristigen und flexiblen Lösungen für den Vermögensaufbau steigt. Denn was Menschen in einer Krise brauchen, sind finanzielle Polster, auf die sie zugreifen können. Mit dem nötigen Know-how, um Ihre Kunden auf dem Weg zu mehr finanzieller Unabhängigkeit/Freiheit zu begleiten, werden Makler und Vermittler zum wertvollen strategischen Partner.

    Beim Investment Day in diesem Jahr erlebten Sie wieder ein spannendes Programm. Profitieren Sie vom Experten KnowHow und schauen Sie sich gleich beide Aufzeichnungen noch einmal in Ruhe an. So vertiefen Sie die Best-Practice-Ansätze und wertvolle Expertise für eine erfolgreiche Investmentberatung – gerade auch in unruhigeren Zeiten.

    Wir wünschen Ihnen erfolgreiche Investmentberatungen

    Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

    Hermann Schrögenauer (Vertriebsvorstand LV 1871)

    Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

    Thomas Buchholz (Filialdirektor Frankfurt LV 1871)

    HINWEISE ZUM EVENT

    Unser Online Event fand am 10.Oktober 2022 in zwei Teilen statt. Wir starteten um 09:30 Uhr mit Teil 1 bis mittag und setzten das Event nach einer Mittagspause am Nachmittag mit Teil 2 um 13:30 Uhr fort. Wir verwenden das Tool GoToWebinar. Ihre Teilnahme war kostenfrei. Sie können den Event nun als Aufzeichnung ansehen. Sie hatten die Möglichkeit bei der Anmeldung Ihre „gut beraten ID“ anzugeben. Die nach der Veranstaltung erreichte Weiterbildungszeit wird Ihnen jeweils für Teil 1 und Teil 2 im nachhinein gutgeschrieben.

    Die Investment Experten

    Dr. Andreas Billmeyer (LV 1871)

    Dr. Andreas Billmeyer leitet seit 2013 das Risikomanagement der LV 1871 und hat dabei die Einführung von Solvency II im Unternehmen maßgeblich mit gestaltet. Dabei liegt ihm die enge Zusammenarbeit zwischen Kapitalanlage, Aktuariat und Risikomanagement sehr am Herzen, um auch die Chancen-Dimension nicht zu vernachlässigen. Nach dem Studium der Diplom-Wirtschaftsinformatik in Erlangen-Nürnberg und Èconométrie in Montpellier promovierte er zu „Simulation und Interpretation im Finanzbereich der Unternehmung“ und war vor der aktuellen Position 9 Jahre lang im Kapitalanlagen-Controlling/Risikomanagement der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe tätig. Er engagiert sich im Rahmen von GDV-Arbeitsgruppen und bei der Weiterentwicklung von Solvency II, schwerpunktmäßig zu den Themen Aktiv-Passiv-Management und Kapitalanlagen.

    Josua Schätz (LV 1871)

    Josua Schätz ist im Produktmanagement der LV 1871 für den Bereich Investment zuständig. Er beschäftigt sich dabei intensiv mit den Themen Fondsselektion, Nachhaltigkeit im Produkt sowie verbundene regulatorische Anforderungen. Für die LV 1871 und deren Kunden bringt der studierte Ökonom und Sparkassenfachwirt dabei seine 20-jährige Erfahrung aus der Kapitalanlagebetreuung von Privat- und institutionellen Kunden im Bankbereich mit ein. Als Investmentexperte hat er seine Laufbahn bei einem regionalen Sparkasseninstitut gestartet und war bei verschiedenen großen deutschen Spezialbanken sowie einem FinTech-Unternehmen beschäftigt.

    Moritz Schüßler (Vanguard)

    Moritz Schüßler ist Head of Intermediated Retail Germany und betreut Finanzberater:innen sowie Intermediäre in Deutschland und Österreich. Er kam Ende 2018 zu Vanguard und hat zuvor im Kapitalmarktteam einer großen deutschen Bank gearbeitet. Moritz Schüßler hat einen BSc International Management der Universidad Pontificia Comillas (ICADE), Madrid und der ESB Business School in Reutlingen. Zudem hat er alle drei Level des Chartered Financial Analyst (CFA) Programms erfolgreich absolviert.

    Lukas Schneider (Dimensional)

    Lukas Schneider verantwortet als Niederlassungsleiter das Geschäft von Dimensional Fund Advisors in Deutschland. Sein Schwerpunkt liegt bei der praktischen Unterstützung von Beratern hinsichtlich Portfoliokonstruktion und Asset Allokation, bei der Kommunikation von Investmentkonzepten und bei der Weiterentwicklung der Beraterunternehmen. Bevor Lukas im Januar 2013 dem Team in Berlin beitrat, war er für 6 Jahre im Dimensional Team in London für die Betreuung von britischen und europäischen Beratern zuständig.

    R. Andreas Kraemer (Ecologic Institute)

    Der Umweltingenieur Ist Mitglied im Anlageaussschuss, dem unabhängigen Expertengremium von ÖKOWORLD. Er ist zudem Gründer des Ecologic Instituts, einem unabhängigen und gemeinnützigen Think Tank für internationale und europäische Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik. Herr Kraemer ist Mitglied im Vorstand der Ocean Azul Stiftung in Lissabon, die das dortige Meeresaquarium betreibt und den Schutz und die ökologische nachhaltige Nutzung des Meeres und seiner Ressourcen fördert. Auch als Visiting Assistant und Adjunct Professor der amerikanischen Duke University widmet Andreas Kraemer sich der Aufgabe, die Bedeutung des Umwelt- und Naturschutzes sowie eines nachhaltigen Ressourcenmanagements in Politik, internationalen Beziehungen und globalen Governance-Strukturen zu stärken.

    Andreas Kick (IVFP)

    Andreas Kick absolvierte von 2004 bis 2008 sein Diplom-Studium an der OTH Amberg-Weiden. Von 2012 bis 2016 folgte ein Master-Studium an der Fernuniversität Hagen. 2009 bis 2014 war Herr Kick für die Deutsche Bundesbank in verschiedenen internationalen Projekten aktiv. Seit 2014 beschäftigt er sich als Consultant des IVFP mit regulatorischen Anforderungen im Versicherungsvertrieb, sowie deren softwaretechnische Umsetzung und agiert als Experte rund um das Thema Nachhaltigkeit. Im Rahmen seiner Promotion erforscht er Einflussfaktoren auf Aktienrenditen mit dem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit.

    Dr. Martin Moryson (DWS)

    Dr. Martin Moryson ist seit 2018 Chefvolkswirt Europa der DWS. In seiner Funktion verantwortet er die volkswirtschaftlichen Europa-Analysen und -Prognosen der DWS Gruppe. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel war Dr. Moryson zwischen 1993 und 1997 in der Forschung und Lehre an der Humboldt-Universität Berlin tätig. Im Anschluss an seine Promotion arbeitete er mehrere Jahre beim Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. 2001 wechselte er zu Feri Institutional Management, wo er große institutionelle Investoren bei der strategischen Asset Allocation und beim Asset Liability Management beriet. Nach weiteren beruflichen Stationen war er von 2012 bis 2018 Chefvolkswirt von Sal. Oppenheim. Dr. Martin Moryson ist seit 2003 Vorstand der Stiftung Menschenrechte

    Mario Künzel (DJE)

    Mario Künzel ist Masterconsultant in Finance® und seit dem Jahr 2002 Referent sowie Repräsentant der DJE Kapital AG im Bereich Investmentfonds und Vermögensverwaltung. In seinen Vorträgen erläutert er den Teilnehmern sowohl die fundamentalen, monetären und markttechnischen Einflüsse (FMM-Methode) auf die internationalen Kapitalmärkte, als auch die Einflüsse durch die Psychologie der Märkte (Behavioral Finance) und gibt gleichzeitig einen umfassenden Ausblick auf das aktuelle Börsengeschehen. Seit 2021 ist Mario Künzel offizieller Referent für Investmentstrategien im Hause DJE. In seinen Impulsvortrag zum Investment Day beschäftigt er sich mit Alternativen Investments in unruhigeren Zeiten.

    Martin Stenger (Franklin Templeton)

    Martin Stenger hat Anfang Januar 2020 bei Franklin Templeton die Position des Vertriebsleiters für Versicherungs- und Altersvorsorgeprodukte in Deutschland und Österreich übernommen. Stenger entwickelt bei Franklin Templeton maßgeschneiderte Anlagelösungen für Versicherer, unterstützt vom Multi-Asset-Solutions-Team von Franklin Templeton. Zudem leitet Stenger das Geschäft rund um die betriebliche Altersvorsorge und hält den Kontakt zu Partnerunternehmen und -organisationen. Schließlich soll der Vertriebsprofi die Beziehungen zu unabhängigen Finanzberatern ausbauen. Beim diesjährigen Investment Day 2022 berichtet er in seinem Impulsvortrag über Alternative Investmentansätze in schwierigen Zeiten.

    Martin Eberhardt Consulting

    Vertriebsexperte Martin Eberhard ist seit 2003 selbständig als Finanzanlagenvermittler tätig. Mit seinem Unternehmen fondsfueralle.de betreut er aktuell einen Fondsbestand von 60 Millionen Euro. Der Bankkaufmann und Sparkassenbetriebswirt hat jahrelange Erfahrung im Investmentvertrieb der ascent AG und zuletzt als Vorstand für die Bereiche Marketing und Vertrieb beim Maklerpool FondsKonzept. Mit seinem Consultingunternehmen liegt es dem Vertriebsexperten am Herzen, möglichst viele Menschen, Finanzdienstleister und selbst Produktgeber von der Verbreitung und vor allem Nutzung der Fondsidee zu begeistern. Beim Investment Day 2022 berichtet er aus seiner Vertriebspraxis über eine "Wirkungsvolle Kundenansprache für besorgte Kunden in diesen unruhigen Zeiten".