Lebensversicherung von 1871 a. G. München - Ihr Spezialist für Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen

Zukunftsabsicherung

  • Langfristige Vorsorge für Kinder, Enkel oder Patenkinder
  • Umfassender Schutz und attraktiver Vermögensaufbau
  • Sicherheitsoptionen und Flexibilität
  • Steuervorteile in der Auszahlungsphase


Ihr direkter Draht zu uns

Ihre Fragen beantworten wir gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr.

089 / 551 67 - 11 11

Deutsches Festnetz

Unser Kundenservice im Chat

Chatten Sie mit einem unserer Mitarbeiter.

Zum Chat

Montag - Freitag 08-18 Uhr

E-Mail Anfrage - einfach und schnell

Kontaktieren Sie uns via E-Mail.

Zum Kontaktformular

Lebensversicherung von 1871 a. G. München

Maximiliansplatz 5 · 80333 München

Telefon:089 / 5 51 67 - 1111

Telefax:089 / 5 51 67 - 1212

Infos zur Zukunftsabsicherung

Langfristige Vorsorge für Kinder, Enkel oder Patenkinder

Das Wertvollste im Leben sind Ihre Kinder. Sie verdienen Schutz und brauchen Ihre besondere Unterstützung. Mit einer Kindervorsorge beginnen Sie frühzeitig mit der lebenslangen umfassenden Absicherung. Investieren Sie am besten frühzeitig in die sichere Zukunft Ihrer Kinder, Enkel oder Patenkinder.

Umfassender Schutz für den Nachwuchs

Eine Kindervorsorge dient der finanziellen Absicherung für Ihren Nachwuchs und diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Sie können den Vertrag im Verlauf auf Ihr Kind übertragen. Auch die Beitragszahlung können Sie übergeben, wenn das Kind erwachsen ist und selbst über die nötigen finanziellen Mittel verfügt. 

Attraktiver Vermögensaufbau

Je früher Sie in die Zukunft Ihrer Kinder investieren, desto größer ist deren Gewinn. Ihre Schützlinge profitieren von nachhaltigem Vermögensaufbau. Eine Anlage in Fonds schafft besonders attraktive Chancen, von einer guten Entwicklung des Aktienmarktes zu profitieren. So kann der Kunde durch eine breite Streuung die Chancen unterschiedlicher Kapitalmärkte nutzen.  

Steuervorteile bei Auszahlung

Bei Auszahlung in Form einer Rente können Ihre Kinder Steuern sparen. Abhängig vom Alter, mit dem Ihre Kinder in den verdienten Ruhestand gehen, errechnet sich der sogenannte Ertragsanteil. Nur dafür müssen Ihre Kinder Steuern ans Finanzamt abführen – und nicht für ihre komplette monatliche Rente. Darüber hinaus ist der persönliche Steuersatz im Alter in der Regel geringer als während des Berufslebens. So lässt sich doppelt Geld sparen.