Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München - ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Logo LV 1871
  • Sie sind Privatkunde und haben Fragen zu einem bestehenden Vertrag?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 11

    Sie sind Privatkunde und wünschen ein Angebot oder eine Beratung?

    Wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 46

    Online-Terminvereinbarung

    Sie sind Geschäftspartner?
    Bitte wenden Sie sich
    an Ihre Filialdirektion

    Oder wählen Sie:
    089/ 55 167 – 11 77








    • Name*
      Straße*
      Vorname*
      PLZ / Ort*
      E-Mail-Adresse*
      Betreff
      Telefonnummer
      Versicherungsnummer
      Ihre Nachricht

      *Pflichtangaben

      Quiz (bitte Lösung eintragen):

    Berufsunfähigkeitsversicherung

    Mit der Überschussbeteiligung profitieren Kunden

    Wiki auf Tastatur

    Definition Überschussbeteiligung

    Beteiligung der Versicherungsnehmer an Überschüssen aus dem Versicherungsgeschäft des Versicherers.

    Je nach Vertragssituation können Versicherungsnehmer von einer Überschussbeteiligung profitieren. Diese kann unter anderem bei der privaten Rentenversicherung, Lebensversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung zum Einsatz kommen.

    Laut § 153 VVG (Versicherungsvertragsgesetz) haben versicherte Personen Anspruch auf eine Überschussbeteiligung. Eine Ausnahme gilt, wenn die Überschussbeteiligung durch eine ausdrückliche Vereinbarung ausgeschlossen wurde. Dabei kann die Überschussbeteiligung nur insgesamt ausgeschlossen werden.

    Es ist jedoch nicht garantiert, ob und welche Überschüsse überhaupt vom Versicherungsunternehmen erwirtschaftet werden. Diese können sich außerdem im Verlauf der Zeit ändern.

    Es gibt im Falle der Berufsunfähigkeitsversicherung verschiedene Formen der Überschussbeteiligung. Dabei wird zwischen Überschüssen, die vor dem Eintritt der Berufsunfähigkeit erzielt werden, und Überschüssen, die während der Berufsunfähigkeit anfallen, unterschieden. Überschüsse vor Eintritt der Berufsunfähigkeit sind fast ausschließlich Risikogewinne wohingegen Überschüsse die während der Berufsunfähigkeit anfallen Kapitalanlagegewinne sind.

    Die Überschüsse können als

    • Bonusrente
    • Beitragsverrechnung
    • Anlage in Investmentfonds

    an die Kunden weitergereicht werden.

    Bei der Bonusrente handelt es sich um eine Art Bonussystem. In diesem Fall erhöht sich die garantierte Berufsunfähigkeitsrente, abhängig von der Überschussbeteiligung. Von dieser Maßnahme profitieren jene Kunden, die berufsunfähig werden und daher auch Anspruch auf die Berufsunfähigkeitsrente haben.

    Bei der Beitragsverrechnung erhalten die Kunden eine Gutschrift auf ihren Beitrag für die Versicherung. Dabei werden die Überschussanteile mit dem Bruttobeitrag verrechnet, der kalkuliert wurde. Dadurch ergibt sich, dass versicherte Personen einen geringeren Beitrag zahlen müssen. Hierbei spricht man vom Nettobeitrag. Die zu zahlenden Beiträge können steigen, wenn die Überschüsse sinken.

    Eine weitere Möglichkeit ist, die Überschüsse in Investmentfons anzulegen. Im Leistungsfall, bei Ablauf des Vertrags oder im Todesfall wird das Fondsguthaben ausgezahlt.

    Je nach Versicherungsunternehmen werden alle oder nur ein Teil der Varianten angeboten. Ideal ist vor allem die Beitragsverrechnung, da Kunden bereits ab der nächsten Beitragszahlung von einem Überschuss profitieren können.

    » Jetzt BU-Beitrag berechnen und vorsorgen «

    Die Berufsunfähigkeitsversicherung der LV 1871

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung „Golden BU“

    Unsere "Golden BU" mit individuellen Bausteinen

    Vorsorgeschutz

    Versicherungen

    Vorsorgeschutz – Vorsorgeverträge absichern

    Wir übernehmen die Beiträge für Ihre Vorsorgeverträge, wenn Sie berufsunfähig werden.

    Wiki auf Tastatur

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung Wiki

    Berufsunfähigkeitsversicherung Wiki - wichtige Begriffe verständlich erklärt

    FAQ Würfel in einer Hand

    Versicherungen

    Berufsunfähigkeitsversicherung Fragen

    Häufige Fragen und ihre Antworten rund um das Thema Berufsunfähigkeitsversicherung

    Diese drei Fachbegriffe könnten Sie auch interessieren

    Abstrakte Verweisung

    Ausschlüsse

    Karenzzeit

    Beliebte Beiträge